Aktuelle Meldungen   >> Archiv >> Fotostrecken

26.09.2022. - Erfolgreich in Wien

Zwei Paare vom TGC Rot-Weiß Porz haben sich zu der Wahnsinns-Location Pyramiden-Event-Hotel in Vösendorf in der Nähe von Wien aufgemacht, um dort an zwei Tagen an internationalen Latein-und Standardturnieren teilzunehmen. Trotz der stressigen Anreise, Chaos am Köln-Bonner Flughafen, hat sich die Reise tänzerisch gelohnt.
Uwe und Andrea Arentz erreichten an beiden Tagen in der Senioren III-Latein das Semifinale mit jeweils dem elften Platz bei 25/23 gestarteten Paaren. „Wir sind sehr zufrieden und konnten unsere Leistungen entsprechend abrufen. Nächstes Jahr sind wir auf jeden Fall wieder dabei,“ schrieben die Beiden.

Das zweite TGC-Paar Michael Beckmann und Bettina Corneli startete an zwei Tagen in der Senioren II-Standard. Am Samstag noch knapp am Semifinale vorbeigetanzt, 15. Platz bei 31 gestarteten Paaren, erreichten die Beiden am Sonntag klar das Semifinale und erreichten dort den 8. Platz bei 29 gestarteten Paaren.

Herzlichen Glückwunsch

            


Silvia Soencksen
 

25.09.2022. - Übungsnachmittag ein voller Erfolg

Am letzten Sonntag fand nach 2,5 Jahren Abstinenz endlich wieder ein Übungsnachmittag in den Räumen des TGC statt. Zunächst waren knapp 15 Tänzerinnen und Tänzer am Start, sowie ein Kuchen und ein paar Makronen.
Kuchenbuffet und Tänzer konnten sich im Laufe der nächsten Stunde über Nachschub freuen und wir haben zum ersten Mal einen wunderschönen Nachmittag mit Tanzen, Unterhaltung sowie leckerem Kuchen mit frisch gebrühtem Kaffee verbracht.

Die Begeisterung der Anwesenden hat uns motiviert, den nächsten Übungsnachmittag am 30.10.2022 um 16:00 Uhr stattfinden zu lassen.
Ein ganz besonderes Dankeschön an Kirsten Reinhardt für die Initiative und die Organisation und an alle, die mitgeholfen und mit uns getanzt haben.

Text: Sabine Weiher





Silvia Soencksen
 

21.09.2022. - Auftritt beim Straßenfest

Unsere TGC-Kids waren wieder einmal unterwegs. Diesmal zeigten unsere Kleinsten und die Hip-Hop-Kids auf dem Straßenfest in Köln-Finkenberg ihr Können. Sie begeisterten mit ihrer Präsentation die Besucher des Festes.







Silvia Soencksen
 

17.09.2022. - Treppchenplatz in Holland

Camillo Sulzer und Eva Wigger vom TGC Rot-Weiß Porz sind nach Oldenzaal in den Niederlanden gereist, um dort beim „Grote Prijs Van Twente“ zu tanzen.
Sie kamen mit dem zweiten Platz im Gepäck wieder nach Hause. „Wir sind sind zufrieden mit dem Ergebnis, es war ein tolles Turnier mit tollem Publikum, schöner Location und angenehmer Atmosphäre“, berichteten die Beiden.
Herzlichen Glückwunsch





Silvia Soencksen
 

11.09.2022. - Zwei Mal Finale bei Landesmeisterschaft

Der TSC Castell Lippstadt richtete an zwei Tagen Landesmeisterschaften der HGR und HGR II in Standard und Latein aus. Am ersten Tag gingen Kevin Ferber und Denise Hahn in der HGR C-Latein an den Start.
Die Beiden qualifizierten sich nach der Vorrunde klar für das sechspaarige Finale. Im Finale ging es dann sehr knapp zu.
Erst nach Anwendung der Skatingregel 11 war klar, dass unsere erfolgreichen Nachwuchstänzer den fünften Platz belegten.

Auch am zweiten Tag ging für den TGC Rot Weiß Porz ein Lateinpaar an den Start. Die Geschwister Dennis und Sabrina Deiloff erreichten nach voller Kreutzchenzahl in der Vorrunde und mit 31 Kreuzen im Semifinale als bestes Paar das Finale. Dort ertanzten sie sich den Vizelandesmeistertitel.

Herzlichen Glückwunsch

Silvia Soencksen
Weitere Meldungen finden Sie im >Archiv.