Aktuelle Meldungen   >> Archiv >> Fotostrecken

08.07.2019 - Tanzsternchen für unsere youngsters

Bei der diesjährigen Abnahme des deutschen Tanzsportabzeichens starteten gleich mehrere Kinder aus den Kinder-Turniergruppen von unserer Trainerin Anna Riger.
Es gab Gruppen für das kleine Tanzsternchen, Gruppen für das große Tanzsternchen und für das bronzene Abzeichen.
Als einziges Paar ertanzten sich Vivan und Laura das silberne Abzeichen.
Einen ganz herzlichen Glückwunsch

















Silvia Soencksen
 

06.07.2019 - Zwei Finalplätze, gutes Tanzen und ein Hauch von Sissi

Die Bilanz der TGC-Paare auf der diesjährigen danceComp kann sich in vielerlei Hinsicht durchaus sehen lassen. Aus der Historischen Stadthalle von Wuppertal (der Hauch von Sissi) gibt es von Freitag bis Sonntag folgende Ergebnisse zu melden:

Freitag 5.7.2019
Michael/Bettina, WDSF Senioren II Standard, Platz 12 von 178 Paaren
Robert/Silvia, WDSF Senioren III Latein, Platz 10 von 24

Samstag 6.7.2019
Kevin/Denise, Hauptgruppe D-Latein, Platz 12 von 29
Camillo/Eva, Hauptgruppe A-Standard, Platz 29/31 von 43
Florian/Lydia, Hauptgruppe D-Standard, Finale und Platz 6 von 29
Camillo/Eva, WDSF Rising Stars Standard, Platz 56 von 69

Sonntag 6.7.2019
Kevin/Denise, Hauptgruppe D-Latein, Platz 10/11 von 20
Camillo/Eva, Hauptgruppe A-Standard, Platz 27 von 51
Marcel/Cindy, Hauptgruppe A-Standard, Platz 46 von 51
Robert/Silvia, WDSF Senioren IV Standard, Platz 32 von 63
Camillo/Eva, WDSF World Open Standard, PLatz 75-76 von 94
Andreas/Birgit, Senioren III A-Standard, Platz 9 von 11
Jochem/Martina, Senioren III A-Standard, Finale und Platz 6 von 11
Markus/Anna, Hauptgruppe II D-Latein, Platz 9 von 12
Herzlichen Glückwunsch











Silvia Soencksen
 

01.07.2019 - Hitzeschlacht in Brühl und Frankental

Den sommerlichen Temperaturen zum Trotz folgten Jochem Mantwill und Martina Hunold der Einladung des TSC Brühl zum Standardturnier in der Klasse der Senioren III-A.
Einige Paare hatten leider noch kurzfristig abgesagt, so dass in dieser Startklasse nach einer kurzen Sichtungsrunde das Turnier mit allen sechs Paaren pünktlich zur Mittagszeit startete.

„Über die Wärme zu jammern hilft ja in den seltensten Fällen, und so versuchten wir einfach, das zu zeigen was uns möglich war, schrieb Jochem Mantwill.
Als die Beiden dann zum zweiten Platz aufgerufen wurden, waren sie schon sehr Stolz und freuten sich, nicht den einfachen Weg ins Freibad, sondern zum Turnier eingeschlagen zu haben.


Das zweite im gleichen Turnier angetretene TGC-Paar Andreas und Birgit Kops ertanzte sich den vierten Platz.


Ähnlich aufgeheizt wie in Brühl ging es in Frankenthal am nächsten Tag weiter. Zur TBW-Trophy reisten Robert und Silvia Soencksen, um in Latein und Standard jeweils ein kleines Turnier zur Vorbereitung zur danceComp am kommenden Wochenende zu tanzen.
In der Senioren III S-Latein verzichtete zum Glück keines der drei gemeldeten Paare auf den Start in der „Sauna“ der Sporthalle am Kanal. Pünktlich zur Mittagszeit wurde auch in diesem Turnier nach einer Sichtungsrunde direkt ein Finale getanzt. O-Ton eines Beobachters nach dem Turnier: „Euer Jive hat mir besonders gut gefallen – da konnte man richtig mitgehen!“ Was dazu führte, dass Robert und Silvia in der Endabrechnung den zweiten Platz bei den Jüngeren belegten – mit einem gewonnenen Jive.

Am frühen Abend war es in der Halle dann noch ein wenig wärmer, aber immerhin sieben Paare starteten in der zweiten Disziplin, der Senioren IV S-Standard mit Robert und Silvia.
Nach Vorrunde und Endrunde wurde es für das Porzer Paar der Platz neben dem Treppchen, Platz 4, mit dem beide sehr zufrieden waren.

herzlichen Glückwunsch

Fotos: privat und Fotograf TBW Trophy







Silvia Soencksen
 

30.06.2019 - Gute Stimmung beim TGC- Sommerfest

Der Wettergott meint es in den letzten Jahren sehr gut mit dem TGC Rot Weiß Porz.
Pünktlich bescherte er ihnen wieder ideales Sommerwetter für das Sommerfest. Zahlreiche Mitglieder nutzten das gesellige Beisammensein im Clubheim Garten. Der Nachmittag und Abend war geprägt von vielen Begegnungen und Gesprächen.
Vielen Dank an alle Helfer und Essenspender für das leckere und reichhaltige Buffet.
Ein besonderer Dank geht an Monika Gräf, die es sich, wie jedes Jahr hat nicht nehmen lassen, selbst am Grill zu stehen und diese leckeren Köstlichkeiten zuzubereiten.














Silvia Soencksen
 

30.06.2019 - Die Kleinsten TGC`ler unterwegs

Beim Fest in Köln-Finkenberg zeigten unsere „Kleinen“ auf dem Platz der Kulturen, was sie so drauf haben.
Neben den Tänzen Biene Maya und Hand`s up zeigten sie ihr Können auch in den Lateintänzen.
„Es war viel los, viele Kinder waren da gewesen, um die Darbietungen zu sehen“ schwärmte unsere Kindertrainerin Anna Riger.
Vielleicht ist ja das eine oder andere Kind auf den Geschmack gekommen.

Fotos: privat







Silvia Soencksen
Weitere Meldungen finden Sie im >Archiv.