Aktuelle Meldungen   >> Archiv >> Fotostrecken

24.01.2023. - Vizemeistertitel in Latein abgeräumt

Die diesjährigen Landesmeisterschaften der Kinder und Jugend in Latein wurden im Tanzsportverein TD Düsseldorf Rot-Weiß ausgetragen. Das Porzer Junioren-Paar Maik Nilov und Lilia Bolshakova vom TGC Rot-Weiß gingen gut vorbereitet in der Junioren II C-Latein an den Start.
Sie sicherten sich als einziges Paar alle Kreuze in der Vorrunde und qualifizierten sich damit klar für das Finale. Dort ging es um Platz 1 und 2 recht eng zu. Mit zwei gewonnenen Tänzen brachte nach der Auswertung durch die Turnierleitung erst die Skating-Regel 11 Klarheit über die Platzierung.
Lediglich zwei 1. bis 2. Plätze fehlten den beiden Porzer Tänzern zum Titelgewinn. Mit dem dadurch errungenen Vizemeistertitel sind Maik und Lilia in die nächsthöhere Leistungsklasse, die B-Klasse aufgestiegen.
Herzlichen Glückwunsch


Ein weiteres Juniorenpaar ging für den TGC bei diesen Meisterschaften an den Start. In ihrem ersten Turnier gelang Louis Julian Koci und Emilia Sofia Koci ein toller Einstieg. In der Junioren I D-Latein qualifizierten sie sich direkt für das Semifinale.
Lediglich vier Kreuze fehlten zum Erreichen des Finales. Die Beiden ertanzten sich den geteilten 8. bis 9. Platz.
Herzlichen Glückwunsch













Silvia Soencksen
 

16.01.2023. - Aufstiege

gleich zwei Paare des TGC Rot- Weiß Porz haben im neuen Jahr die Startklasse gewechselt.
Wir freuen uns mit Bernd und Jasmin Schiemann, die in die Senioren I C-Standard aufgestiegen sind und mit Kevin Ferber und Denise Hahn. Die Beiden starten ab Januar in der Hauptgruppe B-Latein.
Ganz herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg

Silvia Soencksen
 

24.12.2022. - Frohe Weihnachten

Liebe Mitglieder und Freunde des TGC Rot-Weiß Porz,
der Vorstand wünscht euch allen eine besinnliche und ruhige Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr 2023.
Bleibt gesund und munter!


Anbei ein paar Impressionen von den Weihnachtsfeiern der Dienstagsgruppen und der Turniergruppen.












Silvia Soencksen
 

13.12.2022. - Weitere Ergebnisse vom Widafe

Auch das TGC-Paar Maik Nilov und Lilia Bolshakova starteten sehr erfolgreich in Mülheim an der Ruhr. In der Junioren II C-Latein erreichten die Beiden das Finale und ertanzten sich den vierten Platz.
In der Jugend C-Latein konnten sich das aufstrebende Nachwuchspaar dann noch besser präsentieren und erreichten den dritten Platz.
Herzlichen Glückwunsch








Silvia Soencksen
 

12.12.2022. - Goldmedaille beim „WiDaFe“

Vom diesjährigen „Winter Dance Festival“, das auch dieses Jahr am zweiten Dezember-Wochenende in der Westenergie-Sporthalle in Mülheim an der Ruhr stattfand, meldete sich das Porzer TGC-Paar, Dennis und Sabrina Deiloff mit tollen Ergebnissen zurück.
Neben Turnieren der Kinder und Jugend, fanden in diesem Jahr zusätzlich nationale und internationale Turniere der Hauptgruppe statt.
Im internationalen Lateinturnier „Under 21“ tanzten sich die Geschwister am Samstag bis ins Semifinale vor und belegten dort einen hervorragenden 9. Platz von 25 gestarteten Paaren.
Am nächsten Tag wollten die Beiden die positive Energie in der Standardsektion in der Hauptgruppe B auf die Fläche bringen. Und das gelang ihnen ganz hervorragend: In allen fünf Tänzen sicherten sie sich den 1. Platz im Feld mit 12 Paaren und damit den obersten Treppchenplatz bei der Siegerehrung.
Beide berichteten von einer tollen Musikauswahl, umwerfendem Publikum und einer schönen vorweihnachtlichen Atmosphäre.
Einen besseren Jahresabschluss kann man sich nicht wünschen. Nun freuen sie sich auf das kommende Jahr und die anstehenden Herausforderungen bei den nächsten Turnieren.
Herzlichen Glückwunsch








Silvia Soencksen
Weitere Meldungen finden Sie im >Archiv.