Aktuelle Meldungen   >> Archiv >> Fotostrecken

24.04.2018 - Unsere TGC-Kinder erfolgreich in Wetter

am letzten Wochenende richtete der Tanzsportverein Wetter-Ruhr ein Kinder Breitensportturnier aus. Gleich vier Paare des TGC Rot Weiß-Porz reisten nach Wetter an, um sich der Konkurrenz von 25 Paaren zu stellen und ihre Latein-und Standardtänze zu zeigen.

Äußerst erfolgreich kehrten sie zurück.

Herzlichen Glückwunsch zum erreichen des zweiten Platzes an Laura und Melinda sowie Erika und Leyla.
Den dritten Platz ertanzten sich Philipp und Alika und Alexios und Lea.

Foto: privat

Silvia Soencksen
 

15.04.2018 - Erfolgreiche Meisterschaften für TGC-Paare

Mehrere Meisterschaften beschäftigte die Seniorenpaare des TGC Rot-Weiß Porz im April. Am 7. April fanden die diesjährigen Landesmeisterschaften in der Senioren II S-Klasse in Aachen statt. Michael Beckmann und Bettina Corneli hatten sich mit viel Energie akribisch darauf vorbereitet, die im letzten Jahr errungene Vizemeisterschaft zu verteidigen.
Eine Woche später reisten Michael und Bettina sowie Robert und Silvia Soencksen zu den Deutschen Meisterschaften in der Kombination weit in den Osten Deutschlands nach Pirna. Vier Meisterschaften wurden dort in einem sehr schönen und stimmungsvollen Rahmen an einem Tag durchgezogen, mit den Finals am Abend vor einer Ballkulisse. Beckmann/Corneli starteten gleich in zwei Altersklassen über die 10 Tänze: der Senioren I und der Senioren II, ihrer eigentlichen Klasse. Bei elf Paaren in der jüngeren Altersklasse zeigten sie diesen, wie gut sie momentan drauf sind. Nach der klaren Qualifikation fürs Finale und dem Erreichen des zweiten Platzes in ihrer Paradedisziplin Standard, reichte es letztendlich für den vierten Platz.

Bei den Senioren II gingen insgesamt 18 Paare an den Start, das bedeutete drei weitere volle Runden für Michael und Bettina. Auch diese bewältigten sie mit Bravour, entschieden die Standarddisziplin dabei für sich und konnten bei der Siegerehrung hochverdient die Silbermedaille als zweitbestes Paar Deutschlands über 10 Tänze entgegennehmen. Nach insgesamt 50 absolvierten Tänzen waren beide sehr zufrieden mit ihren Platzierungen.

Robert und Silvia Soencksen traten bei der dritten Meisterschaft über 10-Tänze in Pirna, in der Altersklasse Senioren III an. Nachdem sie im letzten Jahr noch das Finale erreichen konnten, reichte es in diesem Jahr nicht ganz zum großen Wurf.
Eine längere Krankheit hatte die beiden bei der Vorbereitung behindert, dennoch wollten Robert und Silvia den Wettbewerb nicht auslassen. So waren sie dennoch zufrieden mit dem achten Platz von 14 Paaren.
Herzlichen Glückwunsch unseren fitten Senioren








Silvia Soencksen
 

11.04.2018 - Ostern an der Ostsee

Christoph Buchholz und Ellen Neuschl scheuten über die Ostertage nicht die weite Anreise nach Heiligenhafen an der Ostsee. An vier Tagen werden dort in allen Seniorenklassen im Altehrwürdigen Kursaal Turniere angeboten. Am Sonntag starteten sie in der Senioren II C-Standard mit 28 Paaren und verpassten knapp den Einzug ins Finale mit einem geteilten 7./8. Platz. Einen Tag später, am Ostermontag, gelang ihnen bei 21 Paaren der erfolgreiche Durchmarsch ins sechspaarige Finale. Dort ertanzten sich Christoph und Ellen bei sehr unetrschiedlichen Bewertungen den tollen vierten Platz. Herzlichen Glückwunsch
Silvia Soencksen
 

25.03.2018 - Zum ersten Mal Italien

Unser TGC-Paar Uwe und Andrea Arentz reisten nach Bologna, um das erste Mal in Italien zu tanzen. Im schönen Bologna mit seiner historischen Altstadt fand die sehr gut organisierte Veranstaltung im Grand Hotel Bologna statt. In einem starken internationalen Feld traten die Beiden im WDSF Senioren II-Latein an.

„Es hat mega Spaß gemacht und wir haben uns sehr wohl auf der Fläche gefühlt, jetzt freuen wir uns auf Wien,“ schrieben die Beiden anschließend zufrieden.




Silvia Soencksen
 

18.03.2018 - Ergebnisse Porzer Osterpokal

Die Ergebnisse des 45. Porzer Osterpokals sind hier online.


Bettina Corneli
Weitere Meldungen finden Sie im >Archiv.