Archiv   >> Aktuelle Meldungen >> Fotostrecken
201920182017201620152014201320122011201020092008200720062005

19.03.2019 - Austragungsort der kommenden Meisterschaften wurde geändert

Achtung... Achtung
sehr kurzfristig wurde der Austragungsort für die Landesmeisterschaften der Senioren II A und S-Standard am kommenden Samstag geändert. Diese finden nun im TSC Mondial Köln, Georg-Elser Straße 1, in Porz-Wahn statt.
Wir bitten um Beachtung und fleißigem Teilen, damit möglichst viele Zuschauer informiert werden. Ein großer Dank geht an den Verein TSC Mondial Köln, die ihre Räumlichkeiten so kurzfristig zur Verfügung stellen.



Silvia Soencksen
 

12.03.2019 - Lust Tango Argentino zu lernen?

Der sinnliche Tanz vom Rio de la Plaza erfreut sich großer Beliebtheit. In dem Workshop erlernen wir Grundelemente des Salontangos sowie spielerisch das Führen und Führen lassen.
Der Workshop geht Samstag 4.Mai von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr und Sonntag 5.Mai von 14.00 Ihr bis 16.30 Uhr.
Der Preis p.P. beträgt 25 € .Mitglieder p.P. 15 € für beide Tage zusammen. Den Workshop leitet Frank Saynisch langjähriger Tangotänzer und Tango Argentino Coach beim TGC.

Silvia Soencksen
 

10.03.2019 - Beckmann/Corneli verteidigen erfolgreich Landesmeistertitel

Wie bereits im Vorjahr konnten Michael Beckmann und Bettina Corneli vom TGC Rot-Weiß Porz in der Königsdisziplin über zehn Tänze den Landesmeistertitel erringen. In Recklinghausen fanden am zweiten Samstag im März in diesem Jahr die Kombinationsmeisterschaften des nordrhein-westfälischen Tanzsportverbandes statt.
Bei den Senioren mussten die beiden Klassen I und II mit insgesamt sieben Paaren kombiniert werden. Michael und Bettina konnten sich auch diesmal in bester Tanzlaune hervorragend präsentieren und holten in ihrer Altersklasse Senioren II die Goldmedaillen. Man darf gespannt sein, wie die beiden Ende März auf dem Deutschlandpokal in Norderstedt abschneiden.

Am gleichen Tag wurden in Recklinghausen auch die Landesmeisterschaften der Senioren IV in der Standarddisziplin ausgerichtet. Vom TGC waren gleich zwei Paare in der Sonderklasse am Start. Mit 27 Paaren startete das Turnier in den über den gesamten Turniertag gut besuchten Räumlichkeiten der VTG Recklinghausen in der Vorrunde. Jochen und Doris Müller konnten sich mit einer soliden tänzerischen Leistung für die erste Zwischenrunde qualifizieren. Mit Platz 17 haben sie ihre Vorjahresleistung bestätigt.

Für Robert und Silvia Soencksen lief es in ihrem ersten Jahr in der Senioren IV noch besser. Die beiden qualifizierten sich deutlich für das 12-paarige Semifinale, wodurch sie ihr erklärtes Ziel bereits erreicht hatten. Platz acht war für das TGC-Paar der verdiente Lohn für eine gute, wenn auch durch diverse Krankheitsfälle erschwerte, Vorbereitung.

Einen Tag später trafen sich die Paare der Senioren I-Standardsektion zu ihren Landesmeisterschaften in Leverkusen. Bernd und Jasmin Schiemann vom TGC nahmen dabei zum ersten Mal in ihrer sportlichen Tanzlaufbahn an einer Meisterschaft in der D-Klasse teil. Und auch die beiden konnten einen kleinen Erfolg mitbringen: Bei acht gestarteten Paaren erreichten sie das Finale und wurden vom Wertungsgericht in der Endabrechnung auf den sechsten Platz gesetzt.

Ebenfalls sonntags reisten Jochem Mantwill/Martina Hunold nach Coesfeld zu einem Turnierder Senioren III B-Standard. Jochem und Martina konnten auch dort ihren letzten Erfolgen einen weiteren Platz auf dem Siegertreppchen hinzufügen. Sie landeten diesmal bei sieben Paaren im Turnier auf dem zweiten Platz.

Herzlichen Glückwunsch allen Paaren

Foto: von der Homepage Tanzsport Recklinghausen




Silvia Soencksen
 

02.03.2019 - Erster Platz in Wuppertal für Buchholz/Neuschl

Beim Tanzsportwochenende der Senioren III- und IV-Standardklassen gingen Christoph Bucholz/Ellen Neuschl in der Senioren III C-Klasse an den Start. Über eine Vor- und Zwischenrunde qualifizierten sich die beiden mit voller Kreuzchenzahl deutlich für das Finale. Mit allen gewonnenen Tänzen sicherten sie sich den 1. Platz.

Im anschließenden Senioren III B-Turnier erreichten sie ebenfalls klar das Finale. Leider mussten die Beiden nach zwei Tänzen das Turnier abbrechen, da Christoph einen Muskelkrampf erlitt. So blieb für die beiden in der Endabrechnung der sechsten Platz. Herzlichen Glückwunsch
Foto: privat



Silvia Soencksen
 

02.03.2019 - Landesmeisterschaften Senioren II A+S Standard

Die Landesmeisterschaften der Senioren II A+II S Standardklasse stehen vor der Tür. Vor den Toren Kölns in Hürth im Haus Burgpark kann ab 16 Uhr kräftig angefeuert werden. Wir freuen uns über viele Zuschauer.




Silvia Soencksen
 

01.03.2019 - Neuer Einführungsworkshop Discofox/ Salsa im TGC Rot-Weiß Porz

ab dem 10.3.2019 gibt es im TGC Rot-Weiß Porz einen neuen Workshop. An sechsTerminen kann man in die Tänze Discofox/Salsa hineinschnuppern. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wann? Sonntags den 10., 17., 24., 31.3., 7. und 14.4.2019.
jeweils von 16:30 bis 18 Uhr
Wo? In den Räumen des TGC Rot-Weiß Porz, Fauststraße 90 in Porz-Urbach
Wieviel? Preis pro Person: 30 Euro
Weitere Informationen erhalten sie unter: info@tgc-porz.de
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme

Silvia Soencksen
 

28.02.2019 - Schöne Ergebnisse aus aller Welt

Zwei unserer TGC-Paare waren mal wieder international unterwegs. Michael und Bettina nahmen in Wien gleich an drei Turnieren teil. In der Senioren II S-Latein tanzten sie bis in das Finale und belegten einen tollen vierten Platz. Auch im anschließenden Senioren II S-Standard-Turnier erreichten sie sicher das Finale und ertanzten sich ebenfalls den 4. Platz.

Am darauffolgenden Tag gingen die Beiden noch einmal in der Senioren II S-Standardklasse an den Start. In diesem Turnier erreichten sie den ebenso guten 8. Platz.

Eine Woche später machten sich Robert und Silvia Soencksen auf den Weg nach Lyon in Frankreich zu den neu aufgelegten French Open Lyon.
In der Senioren III S-Lateinklasse ertanzten sie sich den 10. Platz im Semifinale. Im Senioren IV S-Standardturnier fehlten leider zwei Kreuze zum Erreichen des Semifinales. Sie erreichten den 13. Platz.

Herzlichen Glückwunsch

Silvia Soencksen
 

26.02.2019 - Porzer Senioren verteidigen Landesmeistertitel erfolgreich

Silvia und Robert Soencksen hatten in diesem Jahr ein erstes tänzerisches Ziel vor Augen: sie wollten den im letzten Jahr erreichten Titel in der Senioren III S- Latein auf jeden Fall verteidigen.

Doch auch diesmal waren die Vorzeichen nicht gerade positiv. Drei Wochen vor dem Turniertermin bremste eine Erkrankung von Silvia die beiden in ihrer Meisterschaftsvorbereitung.

Aber eine perfekte ärztliche Betreuung und viel Geduld ermöglichten eine rechtzeitige Genesung. Wie 2018 waren dann zum Turniertag leider nicht genügend Paare in der Senioren III-Klasse (50/55 Jahre) gemeldet, um ein separates Turnier in der Klasse durchzuführen. So gingen die beiden Senioren III-Paare im Turnier der Senioren II S-Latein mit insgesamt 10 Paaren mit an den Start.

Silvia und Robert fühlten sich von den ersten Samba-Takten wohl auf der Meisterschaftsfläche im Clubheim des TD Düsseldorf Rot-Weiß und zeigten, dass ihnen die Lateintänze besonders liegen. Das zweite Senioren III-Paar, als neu zusammengestellte Kombination, musste sich wohl erst finden und brach die Konkurrenz nach dem zweiten Tanz ab. So war für das Porzer Paar auch in diesem Jahr der Weg frei zum zweiten Landesmeistertitel in der höchsten deutschen Turnierklasse.

Herzlichen Glückwunsch




Silvia Soencksen
 

25.02.2019 - Neuer Einführungsworkshop Discofox/ Salsa im TGC Rot-Weiß Porz

ab dem 10.3.2019 gibt es im TGC Rot-Weiß Porz einen neuen Workshop. An sechsTerminen kann man in die Tänze Discofox/Salsa hineinschnuppern. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wann? Sonntags den 10., 17., 24., 31.3., 7. und 14.4.2019.
jeweils von 16:30 bis 18 Uhr
Wo? In den Räumen des TGC Rot-Weiß Porz, Fauststraße 90 in Porz-Urbach
Wieviel? Preis pro Person: 30 Euro
Weitere Informationen erhalten sie unter: info@tgc-porz.de
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme

Silvia Soencksen
 

22.01.2019 - Semifinale bei der Rangliste in Glinde

Die ersten Standard-Ranglisten des Jahres waren beim Ausrichter in Glinde bei Hamburg super besucht. In der Senioren II S-Standard gingen 89 Paare an den Start. Michael Beckmann und Bettina Corneli stiegen als Sternchenpaar erst in der zweiten Runde in das Geschehen ein.
Das starke Feld, mit einigen neuen Gesichtern in der Altersklasse, beflügelte unser Porzer Top-Paar wie schon so oft in letzter Zeit. Bis ins Semifinale konnten sich die Beiden vortanzen und sie belegten einen hervorragenden 11. Platz.
Herzlichen Glückwunsch

Silvia Soencksen
 

21.01.2019 - Treppchenplätze in Essen

Der Casino Blau-Gelb Essen lud zum Standardturniertag der Senioren III- und IV-Standardklassen ein und viele Paare sind dieser Einladung gefolgt. In der Senioren III C-Standard gingen Christoph und Ellen an den Start und tanzten sich über Vor- und Zwischenrunde langsam warm, um in der Endrunde noch mal richtig einen drauf zusetzen. In einem leistungsstarken Finale konnten die Beiden die Wertungsrichter überzeugen und ertanzten sich den 2. Platz. In der darauf folgenden Senioren III B tanzte unser zweites TGC-Paar Jochem und Martina. Bei fünfzehn gestarteten Paaren war das Feld endlich mal wieder gut bestückt, so dass die Beiden eine Vor- und Zwischenrunde tanzen konnten. „Bei dem starken Feld freuten wir uns über den Aufruf zum Finale und dass wir dann auch noch auf den 3. Platz auf dem Treppchen gewertet wurden, war echt so ein richtig schöner Abschluss,“ schwärmten die Beiden. Herzlichen Glückwunsch Fotos: privat






Silvia Soencksen
 

19.01.2019 - Erfolg in Baden- Württemberg

Nach Sinsheim in Baden-Württemberg fuhren Bernd und Jasmin um an zwei Standardturnieren teilzunehmen. „Uns gefällt die Atmosphäre dort sehr gut, deshalb haben wir uns gerade diese beiden Turniere zu Beginn im neuen Jahr 2019 ausgesucht.“ In der Senioren I und Hauptgruppe II D-Standard ertanzten sich jeweils den dritten Platz.
Herzlichen Glückwunsch

Silvia Soencksen