Archiv   >> Aktuelle Meldungen >> Fotostrecken
2017201620152014201320122011201020092008200720062005

21.12.2011 - Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins neue Jahr

Weihnachten 2011 Der TGC wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Besuchern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Dennis Hürth
 

20.12.2011 - Ergebnisse Adventsturnier

Die Ergebnisse des Turniers sind >hier zu finden.
Bericht und Bilder folgen.

Bettina Corneli
 

19.12.2011 - Weihnachtsfeier Kinder /Jugend 2011

Weihnachtsfeier Jugend/Kinder 2011 Weihnachtsfeier Jugend/Kinder 2011 Am Sonntag, den 11.12.2011, lud der TGC seine 120 jüngsten Mitglieder mit Eltern und Interessierten in die Räume des TGC zum gemütlichen Jahresausklang ein.

Die Eltern sorgten für ein reichhaltiges und vielseitiges Büffet. Der TGC bot mit dem von den Trainerinnen gut vorbereiteten Programm einen unterhaltsamen Nachmittag.

Die Kleinsten zeigten liebevoll einstudierte Choreografien, die sie mit äußerster Konzentration vorgeführten. Bei den Größeren erfreuten die ausgefeilteren Darbietungen die Zuschauer. Sie erhielten viel Beifall mit ihrer Trainerin Paula Scherf.

Die Hip Hop Gruppen, unter der Leitung und Mitwirkung Ihrer Trainerin Nadja R. Garni, erzählten u.a. ein kleines Theaterstück in Form der Tanzdarbietungen, was mit viel Applaus belohnt wurde.

Der TGC hatte außerdem ein Jugendshowtanzpaar eines befreundeten Vereins eingeladen. Patric Ferreira Sa (17 Jahre) und Nicole Wirth (12 Jahre) boten mit einer Auswahl an Lateintänzen einen zusätzlichen Augenschmaus. Nach einer Zugabe wurden sie nur widerwillig unter tosendem Beifall vom Publikum entlassen.

Alle jugendlichen Teilnehmer der Prüfung des Deutschen Tanzsportabzeichens erhielten außerdem traditionell Ihre Urkunden und Pins des TNW. Dieses Jahr hatten alleine 16 Teilnehmerinnen das kleine Tanzsternchen, was 2011 erstmalig vergeben wurde, ertanzt.

Bei vollbesetzten Haus ein stimmungsvoller Jahresabschluss.

Dennis Hürth
 

07.12.2011 - 37. Porzer Adventsturnier

> 37. Porzer Adventsturnier
Am 18. Dezember ist es wieder soweit. Der TGC Rot-Weiß Porz richtet im Pädagogischen Zentrum das alljährliche Adventurnier aus. Weitere Infos finden sie im Flyer (links)

Wenn sie schon immer mal Standardtanzen sehen wollten kommen sie doch einfach vorbei.

Dennis Hürth
 

11.11.2011 - Porzer gewinnen dicken Pokal

Silivia & Robert mit ihrem Riesenpokal Silvia & Robert in Aktion Beim XII. Dance Sport Festival in Platja d’Aro an der spanischen Costa Brava gewannen >Robert Soencksen /Silvia Soencksen (TGC Rot-Weiß Porz) im International Open Turnier der Senioren III-Latein einen Riesenpokal. Das Tanzfestival, das am letzten Oktoberwochenende mit großer internationaler Beteiligung stattfand, begann am Freitagabend für die beiden Porzer mit einem Volltreffer. Mit 44 erzielten Kreuzen in der Vorrunde und allen fünf gewonnenen Tänzen im Finale der besten sechs errangen die beiden souverän den Sieg im Lateinturnier ihrer Altersklasse, vor den Italienern und vier spanischen Paaren. Die Größe des Siegerpokals war dann schon eine Herausforderung für die Rückreise-Verpackungskünstler – es ist gut gegangen!

Aktiv waren die beiden auch noch an den folgenden Tagen des Festivals:
Nach ihrem Sieg am Freitag konnten >Robert Soencksen /Silvia Soencksen am Samstag im WDSF Senioren II Latein-Turnier von 20 Paaren im Semifinale den 9. Platz belegen. Am Sonntag erreichten sie im WDSF Senioren III Standard-Turnier von 54 Paaren den 28. Platz.

Silvia Soencksen
 

17.10.2011 - Herbstfest im TGC - Ein voller Erfolg

Buffet Hip Hop Gruppe Der TGC hatte geladen- und alle sind gekommen. Zeitweilig war es so voll, dass zusätzlich Tische und Stühle besorgt werden mussten. Trotzdem standen einige Zuschauer.

Einige Gruppen brillierten mit verschiedensten Tanzdarbietungen. Die jugendlichen Hip Hopper stellten sich erstmals dem Publikum vor. Diese Gruppe ist unter der Leitung der neuen Trainerin seit knapp 1 Jahr von einer Mitgliederzahl von 8 Mitgliedern auf 40 angewachsen. Die Gäste waren begeistert von den Darbietungen.

Die Jazzdancegruppe des TGC „Scarabäus“ ließ es sich nicht nehmen ihr neues Showprogramm vorzustellen. Auch dieses Highlight wurde mit stürmischem Applaus honoriert.

Die Aufforderung nach der Musik des DJs zu tanzen, der Tanzmusik aller Stilrichtungen auflegte, wurde von vielen Gästen gerne angenommen. Der älteste, begeisterte Tänzer des Abends zählte immerhin bereits 93 Jahre.

Das üppig gefüllte und appetitlich gestaltete Büfett war am Ende der Veranstaltung in den frühen Morgenstunden komplett geplündert. Als schmackhafteste Speise wurde vom Publikum die Kürbissuppe gewählt. Der Koch konnte einen schönen Präsentkorb mit allerhand Leckereien als Preis mit nach Hause nehmen. Auch die Weine des Weinlädchens Drews fanden guten Anklang.

Alle Teilnehmer waren der Meinung, dass es ein gelungenes Fest war.

Dennis Hürth
 

10.10.2011 - Großes Herbstfest am 15.10.2011 ab 17 Uhr

> Herbstfest 2011
Hallo liebe Mitglieder und Gäste,

Am Samstag, 15. Oktober 2011, veranstaltet der TGC sein großes Herbstfest.

Dazu laden wir Jung & Alt, in unser Clubhaus (Fauststraße 90, Porz-Urbach), ganz herzlich ein, um mit uns zu Feiern und zu Tanzen.

Lassen Sie sich überraschen von vielfältigen Leckereien und Getränken.

Beginn ist um 17:00, das Ende offen und der Eintritt frei!!

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Dennis Hürth
 

10.10.2011 - Happy Birthday auf dem Parkett

Bettina & Michael Das erste DTV Ranglistenturnier der neuen Serie 2011/2012 in der Senioren I S Standard Klasse fand am Sonntag im Verein TTC Rot Gold Köln statt.

Für unsere Sportwartin Bettina Corneli war das ein ganz besonderes Erlebnis. Freudestrahlend nahm sie zur Vorstellung der Paare die Glückwünsche zu ihrem Geburtstag entgegen.

Genauso strahlte sie und ihr Tanzpartner Michael Beckmann zum Abschluss des Turniers über ihr Ergebnis. Bei 68 angetretenen Paaren belegten sie im Viertelfinale einen hervorragenden 21.-23. Platz. Unser zweites TGC Paar #paar:ahkh1# gingen in Köln ebenfalls an den Start und belegten den 54.-56.Platz.

Wir gratulieren den Paaren zu den tollen Ergebnissen.

Silvia Soencksen
 

04.10.2011 - Landesmeisterschaft HGR II Latein

Auch in diesem Jahr wurde wieder der Landesmeister der HGR II in Latein gesucht. Drei TGC-Paare traten in zwei verschiedenen Leistungsklassen am Samstagnachmittag in der Tanzschule TTH Dorsten an.
#paar:msag1# gingen in der A-Klasse an den Start. Die beiden konnten sich bis ins Semifinale vortanzen und wurden mit dem 9.-10. Platz belohnt.
In der gleichen Klasse gingen auch #paar:dkak1# an den Start. Ohne vorheriges Eintanzen wegen Stau auf der Autobahn konnten die beiden die Wertungsrichter von sich überzeugen und zogen mit fast allen Kreuzen ins Finale ein. Nach vielen verschiedenen Wertungen und auch Einsen in der Wertung konnten die beiden am Ende mit einem guten 4. Platz das Turnier beenden.

In der höchsten Startklasse ging nur #paar:ahkh1# an den Start. Sie konnten ihren Erfolg durch die ganzen „jungen“ neuen Paare nicht verteidigen aber wurden immer noch im Finale mit dem 6.Platz belohnt.



Herzlichen Glückwunsch an alle Paare. Macht weiter so.

Dennis Hürth
 

13.09.2011 - Nordhessische Tanztage 10./11. September 2011

Nordhessische Tanzsporttage 2011 3. Platz (Alexa & Gregor Neben „Hessen tanzt“ sind die Nordhessischen Tanztage, die zweite Großveranstaltung, die der Hessische Tanzsportverband e.V. gemeinsam mit Tanzsportvereinen ausrichtet. In der Mehrzweckhalle Frommershausen wird simultan auf vier Flächen getanzt. In 40 Turnieren tanzten Paare aus zahlreichen Bundesländern um den Turniersieg. Auch zwei Paare vom TGC Porz waren vertreten.

#paar:ghab1# tanzten an beiden Tagen in der der Senioren I B Standard und konnten am Samstag das Treppchen erklimmen und wurden mit dem 3. Platz von 17 Paaren belohnt.
Am Sonntag konnten sich die beiden trotz zwei Tänzen auf den dritten Platz gewertet nicht ganz aufs Treppchen vortanzen und am Ende hieß es 5. Platz von 18 Paaren .

Auch #paar:phlg1# tanzten an beiden Tagen in der HGRII D sowie in der der Senioren I D Standard. Am Samstag konnten sie sich in der HGR II D bis ins Semifinale tanzen und wurden am Ende 9. von 12 Paaren. In der Senioren I D konnten die beiden sich nochmal steigern und wurden im Finale mit dem 5. Platz von 15 Paaren belohnt.
Am Sonntag tanzten sich #paar:phlg1# in beiden Sektionen ins Semifinale vor und wurden am Ende in der HGR II D Standard 7. Platz von 12 Paaren und in der Senioren I D 8. Platz von 15 Paaren

Herzlichen Glückwunsch. (Foto: privat)

Dennis Hürth
 

10.08.2011 - 17. Bonner Sommerpokal

Bonner Sommerpokal – die Halle Evelyn & Dennis Auch dieses Jahr war es wieder soweit .Am 30. Und 31. Juli wurde in der Hardtberghalle der „17. Bonner Sommerpokal“ durchgeführt. Das ganze Wochenende wurde hier, wie auch in den vergangenen Jahren, auf 4 Flächen simultan in den Altersgruppen der Hauptgruppe I und II, sowie den Senioren-Klassen getanzt.
Viele der Porzer Tänzer waren, wie in den vergangenen Jahren auch, als ehrenamtliche Helfer mit von der Partie. Wertungsrichter, Turnierleiter, zum Teil die Besetzung des Turnierbüros, als auch die Mitverantwortlichen in der Organisation Kerstin Hahn, die an beiden Tag erneut mit einer tollen Moderation durch das Programm führte, und Achim Hobl wurden vom TGC Porz entsandt. Aber auch tänzerisch war der TGC mit seinen Paaren vertretenen. Hier die Ergebnisse vom Sommerpokal:

Samstag 30.07.
HGR II A Latein
#paar:dhej1# 3.Platz
#paar:msag1# 7.Platz
Es waren 9 Paare am Start.

Sen I D Standard
#paar:phlg1# 4.Platz
Es waren 9 Paare am Start.

Senioren I B Standard
#paar:ghab1# 4.Platz(Finale)
Es waren 15 Paare am Start.

Sonntag 31.07.
HGR II A Latein
#paar:dhej1# 2.Platz
#paar:msag1# 4.Platz
Es waren 6 Paare am Start.

Senioren I D Standard
#paar:phlg1# 5.Platz
Es waren 7 Paare am Start.

Senioren I B Standard
#paar:ghab1# 8.-9.Platz(Finale)
Es waren 13 Paare am Start.

Herzlichen Glückwunsch zu euren Erfolgen!!!Fotos: privat

Dennis Hürth
 

25.07.2011 - Erfolge in Holland

Achim, Kerstin, Silvia, Robert Bei den WDSF – Turnieren am Samstag in Zevenbergen waren zwei der TGC Rot Weiß Porz – Seniorenpaare sehr erfolgreich unterwegs.
Zevenbergen ist ein kleiner Ort südlich von Rotterdam, mitten im holländischen platten Land. Sehr stimmungsvoll und festlich geschmückt, präsentierte sich, die an ein Hotel angegliederte, Sporthalle den internationalen Turnierpaaren.

#paar:ahkh1# traten bei zwei Wettbewerben an: Senioren I Standard, dort erreichten sie im Semifinale den 10. Platz von 27 Paaren. Und in Senioren I Latein qualifizierten sie sich souverän für das Finale und belegten den 4. Platz von 13 Paaren.

>Robert Soencksen /Silvia Soencksen nahmen ebenfalls am Senioren I Latein Turnier teil und wurden dort 10te. Vorher traten die Beiden beim Senioren II Latein Turnier an und ertanzten sich dabei im Finale den 5. Platz.

Dennis Hürth
 

18.07.2011 - 9. Kölner Sommertanzsporttage

Sen II A Std 2.Platz - Silvia & Robert HGR A Lat 3. Platz - Anja & Daevid Der TGC war am gestrigen Sonntag einer der Ausrichter der 9. Kölner Sommertanzsporttage, die jedes Jahr gemeinsam mit dem TTC Rot-Gold Köln, der Telekom-Post-Sportgemeinschaft und dem TSC Excelsior Köln veranstaltet werden.

Es waren nicht nur Helfer und Wertungsrichter des TGC im Einsatz sondern auch zwei Paare des TGC, die mit tollen Ergebnissen zurückkamen.

#paar:dkak1# ertanzte sich am Samstag einen hervorragenden 3. Platz in der Hauptgruppe A Latein. Am Sonntag hieß es nochmal angreifen. Am Ende nahmen sie den 6.Platz mit nach Hause.
Für >Robert Soencksen /Silvia Soencksen hieß es am Samstag gleich zweimal 2.Platz in der Sen III A und der jüngeren Altersklasse Sen II A Standard.
Die einzelnen Wertungen und Ergebnisse beider Tage finden sie >hier

Wir bedanken uns bei allen Helfern und Glückwunsch an unsere Paare.

Fotos: TSC Excelsior Köln

Dennis Hürth
 

04.07.2011 - Dance Comp 2011

DanceComp Silvia & Robert Auch dieses Jahr hieß es wieder am ersten Juliwochenende "... auf gehts zur DanceComp nach Wuppertal". Das Turnier lud wieder zahlreiche Tanzsportler aus ganz Deutschland in die wunderschöne Wuppertaler Stadthalle ein. Dieses Jahr meinte es das Wetter allerdings nicht so gut, was den Turnierpaaren aber zu Gute kommt, da es nicht so heiß in der stadthalle wurde. Einige Paare des TGC Rot-Weiß Porz waren auch wieder am Start. Hier die Ergebnisse:

Freitag 01.07.
WDSF Open Senioren I Latein
#paar:ahkh1# 12.Platz
#paar:msag1# 18.-19.Platz
>Michael Beckmann /Bettina Corneli 27.-28.Platz
Es waren 36 Paare am Start.

WDSF Open Senioren III Standard
>Robert Soencksen /Silvia Soencksen 59.-60.Platz
Es waren 105 Paare am Start.

Senioren I D Standard
#paar:phlg1# 6.Platz(Finale)
Es waren 10 Paare am Start.

Senioren I B Standard
#paar:ghab1# 3.Platz(Finale)
Es waren 16 Paare am Start.

Samstag 02.07.
WDSF Open Senioren II Latein
>Robert Soencksen /Silvia Soencksen 5.Platz(Finale knapp am 4. Platz vorbei)
Es waren 15 Paare am Start.

Hauptgruppe A Latein
#paar:dkak1# 33.Platz
Es waren 56 Paare am Start.

Hauptgruppe II D Standard
#paar:phlg1# 13.Platz
Es waren 13 Paare am Start.

Sonntag 03.07.
WDSF Open Senioren I Standard
#paar:ahkh1# 89.-92.Platz
>Michael Beckmann /Bettina Corneli 48.Platz
Es waren 147 Paare am Start.

Senioren II D Standard
>Andreas Kops /Birgit Kops 7.-9.Platz(Finale)
Es waren 11 Paare am Start.

Herzlichen Glückwunsch zu euren Erfolgen!!!Fotos: privat

Dennis Hürth
 

27.06.2011 - TGC im Sportpark Müngersdorf

Kindersportfest 2011 Am Samstag, 18.6.2011, waren die Kinder- und Hip-Hop Gruppen des TGC beim 2. Kindersportfest in der Halle 10 der Deutschen Sporthochschule, um zu zeigen, was sie können.
Der Turnverband Köln veranstaltete zusammen mit der Agentur Heimspiele dieses Event, das den Kölner Vereinen und Verbänden des Kölner Raumes die Möglichkeit bot, Ihre Angebote für Kinder von 4- 10 Jahren vorzustellen.
Trotz schlechter Wettervorhersagen, waren ca. 2000 Kinder mit Ihren Eltern und Großeltern auf dem Gelände unterwegs, um alle Angebote auszuprobieren und, teilweise sogar, an Wettkämpfen teilzunehmen.
Von Abenteuerparcours Outdoor über Rollstuhlbasketball bis zum Waveboard fahren, war alles vertreten.
Für unsere Gruppen war das Wetter leider „zu gut“. Die meisten Zuschauer waren aufgrund des Sonnenscheins lieber bei den Sportlern an der frischen Luft. Aber Spaß gemacht hat es trotzdem.
Wie heißt der Olympische Gedanke doch? „Dabei sein, ist alles“. Nächstes Jahr sind wir wieder dabei.

Dennis Hürth
 

20.06.2011 - Tanzen im 3 Ländereck 2011

Tanzen im 3LE Logo Birgit & Achim Auch dieses jahr zog es die TGC Paare wieder nach Aachen zum "Tanzen im 3 Ländereck".
Hier die einzelnen Ergebnisse im Überblick:

>Andreas Kops /Birgit Kops
Samstag, 18.06.2011
Sen I D Standard 5. Platz

Sen II D Standard 3. Platz

Sonntag, 19.06.2011
Sen I D Standard 6. Platz

Sen II D Standard 7. Platz

>Robert Soencksen /Silvia Soencksen
Samstag, 18.06.2011
Sen.II A Standard 6. Platz

Sen.III A Standard 2. Platz

Ebenfalls an diesem Wochenende als Wertungsrichter dabei war Kerstin Hahn.

"Herzlichen Glückwunsch"

Dennis Hürth
 

06.06.2011 - Geglückter Wiedereinstieg ins Turniergeschehen von Jakubicki / Hürth

Evelyn, Ryan & Dennis Siegerehrung 1. Platz Nach langjähriger Turnierpause wagten es #paar:dhej1#.

Die Beiden starteten ihr erstes gemeinsames Turnier bei den Maintaler Tanzsport Tagen in der HGR II A Latein. Die Nervosität war sehr groß und beide wussten nicht was sie erwarten würde. Im Vordergrund stand aber der Spaß. Mit sieben gestarteten Paaren hieß es schon in der Vorrunde alles zu geben. Trotz wenig Zuschauer war die Atmosphäre und das Anfeuern nicht zu überhören. Als man dann fürs Finale aufgerufen wurde, war die erste Hürde geschafft, und es hieß nochmal Gas geben und versuchen die Wertungsrichter zu überzeugen. Am Ende hieß es für #paar:dhej1# "... Und das Turnier gewonnen haben ..." . Mit allen gewonnen Tänzen konnten es beide noch gar nicht wirklich realisieren und fuhren überglücklich mit einem Pokal wieder zurück in Richtung Köln.

Ein Dank der Beiden geht an Sandra & René Richter für die Unterstützung während des Turniers (Foto privat: mit Sohn von Sandra & René [Ryan])

Dennis Hürth
 

24.05.2011 - Hessen Tanzt 2011

Hessen Tanzt 2011 Anja & David Seit mehr als 30 Jahren zieht es die Tänzer aus ganz Deutschland jedes Jahr im Mai nach Frankfurt am Main. Simultan, auf bis zu acht Tanzflächen in der Eissporthalle und vier Tanzflächen in der Fabriksporthalle zugleich, kann man Tanzturniere aller Leistungsklassen und Altersgruppen, sowohl in den Standard- wie auch in den Lateinamerikanischen Tänzen "live" miterleben. Auch die TGC-Paare waren wieder in Hessen dabei!!! Für ein Paar war es das erste Turnier nach einer langen Suche nach einem geeigneten Tanzpartner (#paar:dkak1#).
Hier die einzelnen Ergebnisse im Überblick:

#paar:ghab1#
Sen I B Standard 4. Platz (knapp am Treppchenplatz vorbei)

>Michael Beckmann /Bettina Corneli
Sen I S Standard RL 22. Platz

#paar:ahkh1#
Sen I S Standard RL 41-43. Platz

SEN I S Latein 4. Platz

#paar:amel1#
Sen I D Standard 32. Platz

SEN I C Latein 23. Platz

#paar:dkak1#
HGR I A Latein 61.-65. Platz

HGR I A Latein 78.-80. Platz

Ebenfalls an diesem Wochenende als Wertungsrichter dabei waren Robert Soencksen und unsere Beisitzerin für Sozialfragen Monika Gräf.

"Herzlichen Glückwunsch"

Dennis Hürth
 

27.04.2011 - Osterpokal 2011

Osterpokale Die Ergebnisse des Turniers sind >hier zu finden.

Fotos von den Siegerehrungen finden sie >hier.

Dennis Hürth
 

25.04.2011 - Weltmeisterschaft Senioren über 10 Tänze in Toronto/ Kanada


TGC-Paare Erfolgreich haben die TNW Senioren den Verband auf der Weltmeisterschaft 10 Tänze in Toronto vertreten. Trotz der weiten Anreise waren immerhin 12 deutsche Paare auf der zweiten IDSF Weltmeisterschaft der Senioren über 10 Tänze , davon immerhin 4 Paare aus dem TNW. Die Weltmeisterschaft wurde von den kanadischen Veranstaltern sehr stilvoll ausgerichtet, doch das Publikumsinteresse war doch äußerst begrenzt, was vielleicht auch an einem Eintrittgeld von 80 kanadischen Dollar pro Person lag. Die TNW Landesmeister #paar:ahkh1# vom TGC Rot-Weiß Porz tanzten sich in dem 33 paarigen Starterfeld bis ins Semifinale und belegten einen tollen 8. Platz. Auch die Vizelandesmeister >Michael Beckmann /Bettina Corneli erreichten das Semifinale und schnitten als 11te sehr erfolgreich ab. Stefan Bersal/ Petra von Preussen Krefeld erreichten die 24er Runde, >Robert Soencksen /Silvia Soencksen, ebenfalls vom TGC Rot-Weiß Porz, waren als Senioren III Paar glücklich, an dieser WM teilnehmen zu können.

Wir gratulieren allen Paaren zu ihren tollen Platzierungen. (Foto: privat)

Dennis Hürth
 

24.04.2011 - Frohe Ostern 2011

Der TGC Porz wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Besuchern Frohe Ostern 2011 und ein paar erholsame sonnige Feiertage.
Dennis Hürth
 

11.04.2011 - Ein Platz auf dem Meistertreppchen

3.Platz -Kerstin & Achim
TGC-Paare Drei Paare des TGC Rot Weiß Porz nutzten am letzten Samstag ihre Startmöglichkeit bei der zweiten Deutschen Meisterschaft der Senioren über 10-Tänze. Austragungsort war diesmal die Stadthalle in Kamen. 23 Paare aus ganz Deutschland traten bei dieser perfekt veranstalteten Meisterschaft an. Für unser Senioren III-Paar >Robert Soencksen /Silvia Soencksen war die Teilnahme bereits ein Erfolg. Im Endergebnis belegten sie den 21. Platz. >Michael Beckmann /Bettina Corneli konnten sich gegenüber dem letzten Jahr steigern, scheiterten nur knapp am Finaleinzug und erreichten einen hervorragenden 8. Platz. Unser drittes Paar, #paar:ahkh1#, die bereits 2010 bei der ersten Deutschen Meisterschaft im Finale standen (Platz 5), tanzten dieses Mal eins ihrer besten Turniere. In der lateinamerikanischen Sektion belegten sie klar den zweiten Platz hinter den späteren Deutschen Meistern. Und obwohl sie in Standard nur auf sechsten Platz von den Wertungsrichtern gesetzt wurden, reichte es in der Endabrechnung für die Bronzemedaille – der verdiente Platz auf dem Treppchen. Die Freude war groß über diesen tollen Erfolg.

Herzlichen Glückwunsch allen Paaren für ihre Leistungen. Nun geht es für unsere sechs Kombisenioren zur Weltmeisterschaft nach Toronto am 16. April – viel Glück, Spaß und Erfolg.

Dennis Hürth
 

10.04.2011 - Die Jugend tanzt im TGC

Die Jugend vom TGC Rot-Weiß Porz
Am Samstag hatte der TGC die Porzer Jugend zur Jugendparty im Clubhaus eingeladen.

Die Jugendgruppe (Jugend I) hatte die Vorbereitungen in Absprache mit Jochen in eigener Regie übernommen und für das leibliche Wohl gesorgt.

Wie man sieht, sogar mit eigens für das Event gebackenem Kuchen.

Sie brachten Freunde aus ihren Schulen mit.

Sogar einige mutige Jungen haben sich aufgrund der Plakate, die in ganz Porz aushingen, getraut, zu kommen. Sie beteiligten sich mit Begeisterung.

Jochen, hatte wieder nette Ideen, mit denen er die Jugendlichen immer wieder auf die Tanzfläche holte und sie zum Mitmachen animierte.

Alle sind bis zum Schluss geblieben und halfen beim Aufräumen und Abwaschen. Gemeinsam geht alles schneller und macht bis zum Schluss Spaß.

Die nächsten Partytermine stehen bereits fest:
16. Juli und 15. Oktober 2011, jeweils ab 18:00h

Dennis Hürth
 

06.04.2011 - "Schloßstadt Brühl tanzt 2011"

Am Samstag machten sich trotz des schönen Wetters einige Paare vom TGC Rot-Weiß Porz und auch unsere Wertungsrichter Kerstin Hahn, Achim Hobl und Robert Soencksen auf den Weg nach Brühl.
Hier die Ergebnisse im einzelnen:

#paar:amel1#
HGR II D Standard 9.-10. Platz

SEN I D Standard 5. Platz

HGR II / SEN I D Latein 4. Platz

#paar:phlg1#
HGR II D Standard 8. Platz

SEN I D Standard 2. Platz

>Andreas Kops /Birgit Kops
SEN I D Standard 6. Platz


Wir gratulieren allen Paaren zu ihren tollen Platzierungen. (Foto: privat)

Dennis Hürth
 

05.04.2011 - Hobl / Hahn erfolgreich in Belgien unterwegs

Kerstin & Achim
Am Wochenende waren #paar:ahkh1# in Neupré (Belgien) unterwegs. Bei dem IDSF Senioren I Lateinturnier waren 13 Paare am Start. #paar:ahkh1# konnten ihre vergangenen Leistungen weiter ausbauen und zogen ohne Probleme in das Finale ein und konnten am Ende den 2. Platz mit nach Hause nehmen.

Wir wünschen Herzlichen Glückwunsch und macht weiter so.

Dennis Hürth
 

04.04.2011 - Ehepaar Soencksen gewinnt in Hessen

Silvia &,Robert mit ihren Gewinnen Letzten Sonntag starteten >Robert Soencksen /Silvia Soencksen auf einem Pokalturnier der Senioren III A Standard des Tanzsportclubs Schwalmstadt. Schon von Beginn an ließen sie keine Zweifel aufkommen, wer dieses Turnier gewinnen würde. Sie wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und gewannen mit allen Einsen. Neben Blumen, Sekt und Pokal freuen sich die Beiden über einen Gutschein zu einem Wellnesswochenende in Hessen.
Dennis Hürth
 

03.04.2011 - Let's Dance

Silvia, Patrick und Robert Letzten Mittwoch war eine kleine TGC Fangruppe in Köln unterwegs, um Stars und Sternchen mal live auf der Let’s Dance-Showbühne zu erleben. Der Abend war sehr unterhaltsam und es war interessant, die Darbietungen mal ganz aus der Nähe anzuschauen und zu bewundern, wie die Promis nach so wenig Training ihr Bestes gaben. Als in einer Pause der Warmupper fragte, ob jemand mal gerne auf dieser Fläche tanzen möchte, war das die Chance für >Robert Soencksen /Silvia Soencksen. Sie legten vor ca. 400 Leuten eine Art Cha Cha-Rumba-Freestyle-Show zum Lied “Time of my live” aus dem Film Dirty Dancing hin.

Das Publikum war begeistert und die zwei überglücklich einmal auf dieser Fläche getanzt zu haben.

Dennis Hürth
 

17.03.2011 - Landesmeisterschaften Senioren II Standard

Silvia & Robert Letzten Sonntag wurden in Mönchengladbach die Landesmeisterschaften der Senioren II D-A Klassen ausgetragen. Aus dem TGC Rot Weiß Porz waren 2 Paare angereist, um in ihren jeweiligen Klassen zu starten.
Als erstes ging >Andreas Kops /Birgit Kops in der D-Klasse auf die Fläche. Die Beiden tanzten eine souveräne Vorrunde und sicherten sich den 7. Platz.
Beim letzten Turnier des Tages starteten >Robert Soencksen /Silvia Soencksen. In dieser A-Klasse waren 22 Paare am Start. Sie erreichten klar das Semifinale und ertanzten sich ebenfalls den 7. Platz. Ihnen fehlte nur 1 Kreuz, um in das Finale einzuziehen.

Herzlichen Glückwunsch an beide Paare für ihre Leistungen.

Dennis Hürth
 

09.03.2011 - Senioren I Standard in Glinde

Alexa & Gregor #paar:ghab1# waren am Wochenende wieder auf Achse. Diesmal ging es nach Glinde. Dort wurde um den Michelpokal getanzt. Am Samstag ging es los. Es wurde in zwei Runden getanzt und dann wird es mit 9 Paaren auch schonmal eng auf einer Fläche, aber dies meisterten #paar:ghab1# souverän und zogen locker ins Finale ein. Dort mussten sich die beiden knapp mit dem 3. Platz von 16 Paaren zufrieden geben.
Am Sonntag hieß es dann nochmal angreifen. Dort konnten sich die beiden bis ins Finale durchtanzen und mussten sich den Clubeigenen Paaren allerdings geschlagen geben und nahmen am Ende den 6.Platz entgegen.

Wir wünschen Herzlichen Glückwunsch

Dennis Hürth
 

02.03.2011 - Ehepaar Soencksen erneut im Weltranglistenfinale

Silvia & Robert (links) Am Samstag waren >Robert Soencksen /Silvia Soencksen vom TGC Rot Weiß Porz noch in Dortmund bei der Gebietsmeisterschaft über 10 Tänze im Einsatz, bei der sie im Finale den 6. Platz belegten. Und am Sonntagabend traten sie bereits zum nächsten Turnier in Dresden an.
Im IDSF Weltranglistenturnier Senioren II Latein qualifizierten sie sich souverän für das Finale. In diesem erstmalig bei den Saxonian Dance Classics ausgetragenen Turnier tanzten sechs deutsche Paare in der Endrunde vor dem internationalen Wertungsgericht. Trotz des anstrengenden Tanzmarathons ertanzten sich >Robert Soencksen /Silvia Soencksen den 4. Platz. Glücklich nahmen sie die Glückwünsche und Urkunden entgegen.

Dennis Hürth
 

26.02.2011 - Gebietsmeister Sen I Kombination

Siegerehrung Sen I KombiHeute fand in Dortmund erstmalig die Gebietsmeisterschaft Senioren I S Kombination statt. Der TGC hatte drei Paare am Start und stellte damit die Hälfte des Startfeldes sowie am Ende den Gebietsmeister und den Vizegebietsmeister.

Für >Robert Soencksen /Silvia Soencksen reichte es mit einem 6.Platz in Standard und einem 5. Platz in Latein am Ende leider nur für Platz 6.
Hart umkämpft war jedoch der Titel des Gebietsmeisters. So blieb es bis zum Schluss spannend.
Nachdem #paar:ahkh1# in Standard in allen Tänzen den dritten Platz belegt und alle Lateintänze gewonnen hatten, entschied für >Michael Beckmann /Bettina Corneli nach zweiten Plätzen in allen anderen Tänzen, der unglückliche 3. Platz im Jive zugunsten von Achim und Kerstin, die mit einer Platzziffer unterschied gewannen und es für Michael und Bettina mit "nur" zum Vizemeister reichte.

Herzlichen Glückwunsch!

Wir sind gespannt auf die Deutsche Meisterschaft, die am 9.April ebenfalls in Dortmund stattfindet.

Das Gesamtergebnis gibt es beim Tanzsportclub Dortmund: Ergebnisliste

Bettina Corneli
 

23.02.2011 - Landesmeisterschaft Senioren I B Standard

Alexa & Gregor #paar:ghab1# waren am Wochenende auf der Landesmeisterschaft Senioren I B in Herford für den TGC Rot-Weiß Porz vertreten.

Bei 20 starteten Paaren konnten sie sich von Runde zu Runde steigern und zogen ins Seminfinale ein. Dort hieß es nochmal alle Kräfte zu sammeln um das Finale zu erreichen.
Am Ende schafften die beiden es leider nicht. Es fehlten nur 2 Kreuze zum Einzug und somit mussten die beiden sich mit dem 7.Platz zufrieden geben.

Wir wünschen Herzlichen Glückwunsch und macht weiter so.

Dennis Hürth
 

20.02.2011 - Landesmeisterschaften Senioren I Latein

Unsere Senioren bei der LM 2011 in Neuss 6. Platz - Kerstin & Achim In Neuss traten in diesem Jahr 13 Paare aus ganz Nordrhein Westfalen zur Landesmeisterschaft der Senioren I S Latein an. Der TGC Rot Weiß Porz stellte davon allein ein Drittel der Teilnehmer. Das Startfeld war dieses Mal noch stärker als 2010, mit den Finalteilnehmern der WM Senioren I Latein Andreas Hoffmann und Isabell Krüger und den amtierenden Weltmeistern der Senioren II Latein Georg Bröcker und Susanne Schantorra. #paar:ahkh1# konnten sich auch in diesem Jahr für das Finale qualifizieren und belegten den 6. Platz. Im Semifinale mit 10 Paaren ertanzten sich >Michael Beckmann /Bettina Corneli den geteilten 8./9. Platz. #paar:msag1# belegten Platz 10. Unsere beiden Ältesten, >Robert Soencksen /Silvia Soencksen, konnten in dieser starken Konkurrenz nicht mit den Besten mithalten und landeten auf dem geteilten 11.-13. Platz. Man kann gespannt sein, wie der Landesverband TNW sich dann bei der deutschen Meisterschaft im Mai in Leipzig präsentiert. Im ersten Turnier dieser Landesmeisterschaften traten #paar:amel1# in der Senioren I D Latein an. Mit einer soliden Leistung ertanzten sie sich im Finale den. 5. Platz.
Dennis Hürth
 

20.02.2011 - Susanne & Robert Wlodawer, schneller als erhofft nach Sen III - B aufgestiegen!

Susanne & Robert Noch acht Punkte brauchten die Beiden für den Aufstieg in die B-Klasse als sie am Sonntag zum Turnier nach Leverkusen fuhren. Da sie ein eher kleines Feld erwarteten, meinten die Zwei noch ein weiteres Turnier absolvieren zu müssen. So war es zunächst auch, acht Paare gemeldet! Nach zwei Runden das Ergebnis: Erster Platz im Sen III-C – Turnier, das hieß, ein Punkt fehlte zu Aufstieg. Sehr gerne nahmen sie die Einladung zum folgenden Sen III–B – Turnier an. Jetzt hieß es, nur nicht Letzter werden! Die Sorge war aber absolut unbegründet; die Beiden waren so gut drauf, dass sie sogar die Endrunde erreichten und hier den vierten Platz errangen. Mit einem Gefühl, toller als Weihnachten, feierten Susanne & Robert mit allen bekannten Paaren Siege und Aufstieg. (Sekt muss die TSG Leverkusen jetzt neu einkaufen).
Wir gratulieren den Beiden.

Bettina Corneli
 

18.02.2011 - Toller zweiter Platz in Holland

Silvia & Robert In Tilburg fanden zum dritten Mal internationale Tanzsport Wettbewerbe am letzten Wochenende statt. Am Freitagabend eröffneten die Senioren Lateiner den Reigen. Im IDSF Turnier der Senioren II Latein stellten sich >Robert Soencksen /Silvia Soencksen der Konkurrenz von Paaren aus Frankreich, Belgien, Niederlande und Deutschland. In der wunderschön geschmückten Sportarena T-Kwadraat von Tilburg lieferten di e Beiden wieder einmal eine starke Leistung ab. Hinter den amtierenden Weltmeistern ertanzten sie sich souverän den 2. Platz auf dem Siegertreppchen. Ein toller Erfolg, der Robert und Silvia für dieses Jahr einen wichtigen Motivationsschub gibt
Dennis Hürth
 

08.02.2011 - WM Senioren II Latein in Antwerpen

WM Senioren II Latein (Silvia&Robert, Anita&Martin) Zum zweiten Mal nach 2010 wurde von der IDSF für die Senioren II Latein eine offene Weltmeisterschaft veranstaltet.
Diesmal machten sich zwei Paare des TGC Rot Weiß Porz auf den Weg zur Meisterschaft, die im Rahmen des Antwerp Stars Cup am 04. Februar in Antwerpen ausgetragen wurde. 70 Teilnehmer aus vielen Nationen traten in der ersten Runde an, um die Weltmeister in dieser Startklasse zu ermitteln. >Robert Soencksen /Silvia Soencksen konnten sich direkt für die zweite Runde qualifizieren und landeten in der Endabrechnung auf dem 39. Platz. #paar:msag1# präsentierten sich noch besser und belegten den 27. Platz. In diesem starken Feld hatten sich beide Paare mehr erhofft und vorab ausgerechnet, dennoch herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung.

Dennis Hürth
 

06.01.2011 - Das Jahr 2010 endet für Silke & Wolfgang mit zwei großen Ereignissen

 Silke & Wolfgang Jadischke Das Jahr 2010 geht für #paar:wjss1# erfolgreich zu Ende. Mit dem Porzer Adventsturnier am 19. 12. sind die beiden, nach einem erfolgreichen Sieg in der A-Klasse, in die S-Klasse aufgestiegen.

#paar:wjss1# haben sehr erfolgreich die Senioren A-Klasse des Tanzsports durchtanzt. Mit nur 22 Turnieren, davon 7 x 1 Platz, 3 x 2 Platz u. 3 x 3 Platz haben sie ihr Ziel für 2010, den Aufstieg in die S-Klasse des Tanzsports erreicht. Bei ihrem ersten Turnier in der S-Klasse am 19.12 konnten sie sofort erfolgreich ihr Tanzen unter Beweis stellen und haben dort auf Anhieb den 2. Platz belegt.

Das zweite Ereignis für die beiden folgte dann am 30.12.2010.
Sie haben sich in der Landesfürstlichen Burg in Meran das Jawort gegeben.

Wir wünschen herzlichen Glückwunsch und alles Gute für das Jahr 2011.

Dennis Hürth
 

05.01.2011 - Kinder- und Jugendgruppen schließen 2010 ab

Kinder TGC Porz 3 Die Kinder- und Jugendgruppen des TGC Rot-Weiß Porz e.V. äußerten den Wunsch, mit einer kleinen Feierstunde, z. T. mit den Eltern und Geschwistern, das Jahr 2010 zu beenden. An 3 Tagen trafen sich die Gruppen.

Für die Hip-Hop-Gruppe war es das 1. Abschlusstreffen in dieser Konstellation, da die Gruppe erst Mitte des Jahres aufgebaut wurde. Auch sie hatten die Eltern gebeten, sie zu begleiten. Sie führten vor, was sie im letzten ½ Jahr mit ihrer Trainerin Nadja R. Garni einstudiert hatten.

Die Kinder aus den 3 Kindergruppen, die seit 4 Jahren von Judith Stalp unterrichtet werden, waren fast vollzählig mit den Geschwistern und Eltern gekommen. Sie brachten viele leckere, z. T. selbst gebackene Köstlichkeiten mit. Nachdem sie ihre Choreografien vorgestellt hatten, erhielten sie, wie die anderen Gruppen auch, ihre Lebkuchenweihnachtsbäume und ihre T-Shirts und Jacken mit dem TGC Aufdruck.
Gleichzeitig hieß es für diese Gruppen, sich von Judith zu verabschieden. Judith wird sich, nach der erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem TGC, ihrer eigenen tänzerischen Karriere widmen. Ab Donnerstag, den 13.01.2011, werden die Gruppen nun von unserer neuen Trainerin, Paula Scherf, unterrichtet. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Als letzte Gruppe trafen sich die Jugendlichen der Jugendgruppe I zu einem gemütlichen Abend. Es wurde auch hier getanzt und ein paar Spiele gespielt.

Die meisten Kinder und Jugendlichen haben nun ihre Shirts und Jacken, weitere werden Anfang des Jahres bestellt, damit auch die, die sich auch noch passend kleiden möchten, Ihre Clubbekleidung bekommen.

Der TGC hat mit dem Porzer Sportladen einen kooperativen Partner für die Beschaffung der Bekleidung gefunden. Der Porzer Sportladen unterstützte den TGC, indem er die T-Shirts sponserte. Die Kinder tragen jetzt, neben dem TGC Aufdruck auf dem Rücken, den Namen unser Sponsoren auf den Shirts.

Dennis Hürth
 

03.01.2011 - Frohes Neues Jahr 2011

Frohes Neues Jahr 2010 Der TGC Porz wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Besuchern ein frohes neues Jahr 2011 und einen guten Start in das Tanzgeschehen.
Dennis Hürth