Archiv   >> Aktuelle Meldungen >> Fotostrecken
2017201620152014201320122011201020092008200720062005

25.12.2008 - Ein Fest in Weiß!!!

Saal Obergeschoss Gruppenfoto mit Achim und Kerstin in der Mitte Das TGC-Clubheim war am 1. Weihnachtstag kaum wieder zuerkennen. Wie in einem Wintermärchen waren die Räume in einen Traum in Weiß verwandelt worden. Und so gaben sie der Hochzeitsfeier von Achim Hobl und Kerstin Hahn (aktives TGC-Tanzpaar und -Trainer) den richtigen Rahmen. Viele kleine Details, die gut gelaunten Gäste und ein üppig bestücktes Buffet machten dieses Fest zu einer runden Sache.
Natürlich wurden die beiden Jungvermählten mit zwei Tanzshows überrascht: der Nachwuchs zeigte sein Können und James Bond persönlich gab seine Visitenkarte ab. Bis weit in die Nacht tanzten Achim und Kerstin noch mit ihren Gästen, dass das Parkett nur so qualmte.

Der TGC wünscht den beiden viel Glück auf ihrem weiteren gemeinsamen Lebensweg und viel Erfolg als Tänzer und Trainer.

Patricia Wirtz
 

23.12.2008 - Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Weihnachten 2008 Der TGC wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Besuchern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Dennis Hürth
 

21.12.2008 - 34. Adventsturnier

Am letzten Adventswochenende veranstaltete der TGC Rot-Weiß Porz sein traditionelles Adventsturnier. In der 34. Auflage starteten in vier verschiedenen Startklassen 35 Paare aus ganz Nordrhein-Westfalen.Vereinzelte Paare fanden sogar aus Hessen den Weg nach Porz um mit um den Sieg zu tanzen. Achim Hobl, Manfred Gorzel und Niko Kuramochi führten im Wechsel unterhaltssam durch den abwechslungsreichen Turniernachmmittag.
In der ersten Startklasse der Hauptgruppe II S wurde der gastgebende Verein von >Michael Beckmann /Bettina Corneli vertreten. Sie mussten sich nach einer knappen 3.2 Entscheidung dem Bonner Paar Michael Esser/ Veronica Gärtner geschlagen geben und erreichten mit einer tollen Leistung den Silberrang. Auf den dritten Platz tanzten sich Torsten Schmidt-Schauerte/ Linda Deborah Kröger ebenfalls aus Bonn.

Im folgenden Turnier der Senioren II A ging der Sieg an das Paar Ludger Jungkamp/ Petra Ketges-Jungkamp aus Brühl. Auf die beiden folgenden Treppchenplätze tanzten sich Hans Günter Krebber / Hedi Mackenstein aus Hannover und Armin und Ingrid Schuh aus Ruppichteroth.

>Jochen Müller /Doris Müller vertraten die Vereinsfarben im Turnier der Senioren III S. Sie qualifizierten sich klar für das Finale und erreichten in diesem den 6.Platz. In diesem Turnier überraschten die Damen Raphaela Edeler, Kerstin Hahn und Patricia Wirtz, die sich für die Musik verantwortlich zeigten, die Turnierpaare mit tanzbarer Weihnachtsmusik. Dies zauberte eine richtige Adventsstimmung in den Saal.

Den letzten Turniersieg in der Klasse der Senioren II S ertanzte sich das Paar Heinrich und Monika Schmitz aus Erfstadt.
Der Verein kann auf einen spannenden und für alle beteiligten Paare, Helfer und Zuschauer schönen Turniernachmittag zurückblicken und wir gratulieren unseren Paaren zu den gezeigten Leistungen.

Die Ergebnisse des Turniers sind >hier zu finden.

Patricia Wirtz
 

21.12.2008 - Mit 85 in Riga

Joe Soencksen Kurz vor Weihnachten konnte unser Ehrenmitglied Joe Soencksen seinen 85. Geburtstag feiern. Doch nicht zu Hause in Porz-Ensen, sondern weit entfernt in der winterlich verschneiten lettischen Hauptstadt Riga, hat er seinen Ehrentag verbracht. Denn dort, in seiner Geburts- und Heimatstadt, konnte er am vierten Adventswochenende gleichzeitig Sohn und Enkel auf dem internationalen Tanzturnier GE Money Grand Prix von Riga begleiten und beobachten.

Robert und Silvia Soencksen tanzten beim IDSF Weltranglistenturnier Senioren-Latein erfolgreich bis ins Semifinale und belegten den 10. Platz von 19 Paaren. Enkel Tobias konnte das Turnier der Junioren II Latein nutzen um Erfahrungen auf internationalem Parkett zu machen.

Wir gratulieren Joe ganz herzlich und wünschen ihm noch viele Jahre Spaß beim und mit dem Tanzsport.

Dennis Hürth
 

09.12.2008 - Hibiskusblüten im Dezember

Siegerehrung (5.Platz Robert & Silvia) Wie schon im letzten Monat des Jahres 2007 reisten >Robert Soencksen /Silvia Soencksen an die spanische Mittelmeerküste, um an den Turnieren der Spanish Open teilzunehmen. Salou, ein Badeort etwa hundert Kilometer südlich von Barcelona, ist nicht nur sportlich gesehen eine Reise wert. Ein Cafe con Leche an der Strandpromenade, umgeben von blühenden Hibiskusblüten, gibt einem am Nikolauswochenende ein ganz anderes Lebensgefühl. Für das TGC Senioren Lateinpaar lief das von Paaren aus ganz Europa und der Welt besuchte Großturnier auch diesmal erfolgreich.

Am Samstagmorgen starteten >Robert Soencksen /Silvia Soencksen beim internationalen Turnier der Senioren II S-Latein (die dort im Gegensatz zu Deutschland als Startklasse existiert) gegen Paare aus Italien, Portugal und Spanien. Souverän erreichten sie das Finale, in dem sie sich den 5. Platz ertanzten und einen großen Pokal entgegen nehmen konnten. Leider war dieses Turnier in den frühen Vormittag gelegt worden, wodurch es vor fast leeren Rängen ausgetragen wurde. Am Nachmittag fand dann die WM Jugend Standard statt und >Robert Soencksen /Silvia Soencksen haben die positive Energie ihres Erfolges genutzt und die deutschen Vertreter, die beide aus dem TNW kamen, lautstark unterstützt. Mit Erfolg - beide Paare vertraten Deutschland hervorragend mit einem 4. und 7. Platz.

Am nächsten Tag tanzten >Robert Soencksen /Silvia Soencksen in der dann voll besetzten Sportarena von Salou beim IDSF-Weltranglistenturnier der Senioren I S Latein. Ein ähnlicher Erfolg wie am Vortag gelang ihnen in der jüngeren Altersgruppe leider nicht. Sie erreichten den 30. Platz von 36 Paaren. Gelohnt hat sich der Ausflug aufs internationale Parkett allemal. >Robert Soencksen /Silvia Soencksen sind glücklich und zufrieden, den TGC Porz bei den Spanish Open gut vertreten zu haben.

Dennis Hürth
 

27.11.2008 - Fotos Tag des Tanzens

Die Fotos vom Tag des Tanzens sind in der >Galerie online..

Bettina Corneli
 

24.11.2008 - Prüfungen bestanden

Am letzten Wochenende fand ein abschließender Prüfungsmarathon für den Trainerschein C für Breiten- und Leistungssport in Düsseldorf statt. Es wurden nach insgesamt 190 fachlichen und 45 überfachlichen Lerneinheiten intensiver Ausbildung 40 Teilnehmer geprüft. Zwei unserer Clubmitglieder waren dabei.

Durchgeführt wurden tänzerische Prüfungen (Tänze der C-Klasse als Herr und Dame ohne Partner), fachliche Prüfungen (Technik der Figuren der C-Klasse in drei der vier Tänze der C-Klasse) und zusätzlich Lehrproben.

Wir gratulieren Kerstin Hahn zum Trainer C Leistungssport in Standard und Latein und Tanja Mielke zum Trainer C Breitensport und Trainer C Leistungssport für Latein.

Patricia Wirtz
 

04.11.2008 - Deutsche Meisterschaft S Standard

Michael Beckmann / Bettina Corneli Am letzten Samstag fand die deutsche Meisterschaft der Hauptgruppe S Standard in der Stuttgarter Liederhalle statt. Unser TGC Paar >Michael Beckmann /Bettina Corneli gingen dort an den Start. Bei 127 gestarteten Paaren tanzten die Beiden in die erste Zwischenrunde vor und belegten dort den 86.-89. Platz.

Herzlichen Glückwunsch.

Dennis Hürth
 

03.11.2008 - Tag des Tanzes im TGC Rot-Weiß Porz

> Gruppenfoto der TGC-Paare
> Boogie Woogie
Am Sonntag, den 2. November 2008, nahm der TGC Porz wieder die Gelegenheit wahr, sich im Rahmen des „ Tag des Tanzens“ der Öffentlichkeit zu präsentieren. Der Tanzsportverein stellte sich und seine Gruppen den zahlreich erschienen Besuchern mit einem abwechslungsreichen Programm vor.
Die Kinder und Jugendgruppen eröffneten den bunten Nachmittag. Unter Anleitung ihrer Trainerin Judith Stalp zeigten die Kinder ihre im Laufe des Jahres erlernten Choreografien der klassischen Tänze sowie Hip Hop.
Danach folgte ein Mitmachangebot an die Zuschauer, die Grundschritte des Langsamen Walzers und des Discofox zu erlernen, welches regen Zuspruch fand. Das gerade Erlernte wurde auch direkt eingesetzt und auf der Tanzfläche in den Pausen ausprobiert.
Anschließend luden die Standard- und Lateinturnierpaare aller Altersklassen des TGC zu ihrer Show ein. Abwechselnd wurden die Standard- und Lateintänze gezeigt. Dabei demonstrierten die Paare, wie man mit Training und Fleiß sein Tanzen perfektionieren kann, ohne den Spaß am Tanzen zu verlieren.
> Kindertanzen
Nach einer Tanzpause für das Publikum präsentierten dann die Tänzerinnen und Tänzer der Gruppe Meditatives Tanzen unter Leitung ihrer Trainerin Anne Schiel ihr Können.
Der langjähriger Übungsleiter Joe Soencksen zeigte mit seiner New-Vogue-Gruppe Tänze, wie sie ursprünglich im fernen Australien getanzt wurden.
Den Abschluss bildete eine schwungvolle Darbietung einiger Tänzer aus der Boogie-Woogie-Abteilung, die wie alle Darbietungen, mit viel Applaus begleitet wurde.
Dieser Nachmittag zeigte einen Querschnitt durch das Vereinsleben des TGC Rot-Weiß Porz, der allen Beteiligten und Zuschauern viel Spaß gemacht hat. Herzlich Bedanken möchten wir uns bei den fleißigen Helfern der Boogie –Woogie-Abteilung, die sich unermüdlich um das leibliche Wohl der Gäste gekümmert haben.

Patricia Wirtz
 

02.11.2008 - DTSA Abnahme im TGC Rot-Weiß Porz

Deutsches Tanzsportabzeichen Letzten Montagabend, am 27. Oktober, wurde in den Räumen des TGC die traditionell jährlich wiederkehrende Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens ( DTSA) durchgeführt. Durch 10 Vereinsmitglieder, die ihrer ersten Teilnahme entgegenfieberten, kam es zu der Zahl von 38 Abnahmen. Das Lampenfieber war schon groß, aber letztendlich haben alle erfolgreich, unter den Augen der beiden Prüfer Alice Klostermann und Josef Vontron, ihre Prüfung bestanden. Die folgenden Leistungsstufen des DTSA können nunmehr verliehen werden:

10 mal in Bronze, 2 mal in Silber, 6 mal in Gold, 6 mal in Gold mit Kranz und 14 mal Gold mit Kranz als Wiederholer. Unsere langjährigen Mitglieder Gottfried und Christa Kupka haben diesmal bereits zum 26. Mal die Anforderungen des DTSA erfüllt. Und Joe Soencksen, einer der Gründungsmitglieder des Vereins, ließ es sich wieder einmal nicht nehmen, mit drei Damen seiner Seniorengruppe das DTSA in diesem Jahr zu erlangen (wobei das DTSA für ihn nur einmal gewertet wird). Dabei konnte die älteste Teilnehmerin Frau Backhaus, nach bestandener Prüfung, einen schönen Strauß mit weißen und roten Rosen von ihrer jüngeren Schwester entgegen nehmen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und wir hoffen, im nächsten werden noch mehr Mitglieder die Gelegenheit wahrnehmen das deutsche Tanzsportabzeichen zu erlagen.

Silvia Soencksen
 

21.10.2008 - Belgium Open und goldener Oktober in Lüttich

Achim Hobl / Kerstin Hahn / Robert Soencksen / Silvia Soencksen Zwei jährlich wiederkehrende Ereignisse und an diesem Wochenende war es wieder soweit. Im Palais des Congres Liege trafen sich die Tanzsportler aus aller Welt. Auch drei Paare des TGC Rot Weiß Porz haben die kurze Anreise ins Land der guten Pommes und der leckeren Pralinen genutzt, um in ihren Klassen an den Start zu gehen. Am Samstag war die Kongresshalle voll besetzt, als >Robert Soencksen /Silvia Soencksen beim internationalen Turnier der Senioren II S Latein antraten, denn gleichzeitig fand die Weltmeisterschaft der Senioren II Standard statt. Das letztjährige Ergebnis, als sie den zweiten Platz belegten, konnten sie dieses Jahr nicht erreichen. Diesmal wurden sie 9. von 15 Paaren - noch lief es nicht so rund.

Ganz früh am Sonntagmorgen waren bereits >Michael Beckmann /Bettina Corneli im IDSF Turnier der Hauptgruppe S Standard auf der Tanzfläche. Von 61 Paaren ertanzten sie sich den 52. Platz.

Am Nachmittag gingen dann >Robert Soencksen /Silvia Soencksen gemeinsam mit #paar:ahkh1# im IDSF Turnier Senioren I S Latein noch einmal aufs Parkett. Bei 32 gestarteten Paaren konnten sich >Robert Soencksen /Silvia Soencksen über das Redance für die 24er Runde qualifizieren und belegten einen guten 19. Platz. Für Kerstin- unübersehbar in ihrem neuen leuchtendgelben Kleid- und Achim lief es direkt noch besser, sie erreichten in diesem starken Starterfeld den 15. Platz.

Zwar haben die Paare nicht so viel vom herrlichen Herbstwetter in der Metropole an der Maas mitbekommen, aber wie immer war diese Reise ein tanzsportliches High- light, denn die Stimmung bei diesen internationalen Turnieren ist immer sehr gut. Bis zum nächsten Jahr in Lüttich.

Silvia Soencksen
 

19.10.2008 - Turnierergebnisse + Fotos

Die Ergebnisse des Turniers im Clubheim sind >hier zu finden.

Update:
Fotos der Turniere gibt es >hier.

Bettina Corneli
 

12.09.2008 - Eine gelungene Überraschungsparty

Oliver Kästle, unser Turniertrainer, wurde im August 40 Jahre alt und da wollten wir Turnierpaare des TGC ihn mit einer Party überraschen. Doch unerwartet erkrankte Oliver an diesem besonderen Tag, so dass vor zwei Wochen erst einmal nur ein Überraschungspartyprobelauf stattfinden konnte.

> Trainer Oliver Kästle

Gestern war es nun endlich soweit. Pünktlich um 18:30 Uhr hatten sich fast alle Turnierpaare im Club versammelt, um die Überraschungsparty steigen zu lassen. Nach einem gemeinsamen Wiener Walzer zum Auftakt und einer Litanei mit Ollis besten Sprüchen beim Training, folgte die große Geschenkübergabe. Etwas für die Fitness im Kopf (ja, ja, die Jahre vergehen), etwas fürs Wohlbefinden des Herzens und der Ohren (einzulösen in der Kölner Philharmonie) und etwas Warmes für die Füße (ein gestresster Trainer braucht ab und an Balsam für sein wichtigstes Gerät), das war in den Paketen hübsch verpackt. Zur bleibenden Erinnerung hilft ein gerahmtes Poster mit den Schnappschüssen von uns Tanzeleven.

Anschließend fand ein ausgedehnter und gemütlicher Plausch am reichhaltigen „ italienischem Buffet“ statt. So wurde es ein sehr geselliger und netter Abend, der mit einer getanzten Urlaubsflieger-Persiflage endete, an dem wir alle viel Spaß hatten.

Herzlichen Glückwunsch Oliver, zu Deinem 40. Geburtstag, sagen Dir Deine Turniergruppen


Schnappschüsse des Abend findet ihr hier

Silvia Soencksen
 

08.09.2008 - Landesmeisterschaften HGR II Latein / Standard

> TGC-Paare mit Trainer Oliver Kästle (3.v.r.)
> Dennis Hürth / Daniela May


Beim Meisterschaftsnachmittag im Clubhaus der TSG Quirinus Neuss wurden am Samstag die Landesmeister 2008 in den Lateinamerikanischen Tänzen der Hauptgruppe II gesucht. Vier TGC-Paare traten in drei verschieden Leistungsklassen an. In der B-Klasse ertanzten sich #paar:jrpw1# den Anschlussplatz an das Finale.
#paar:dhdm1# gingen in der A-Klasse an den Start. Ihr letztes Turnier tanzten die Beiden genau vor einem Jahr und der Wiedereinstieg ins Turniergeschehen ist Ihnen mehr als geglückt. Sie tanzten sich in einem starken Feld von 13 Paaren in das ersehnte Finale und belegten dort knapp neben dem Treppchen den 4.Platz.
> Achim Hobl / Kerstin Hahn
In der höchsten Startklasse gingen gleich zwei Paare des Vereins an den Start. >Michael Beckmann /Bettina Corneli erreichten den 8.Platz. Unser Senioren S-Lateinpaar #paar:ahkh1# erreichten klar das Finale, mussten sich aber dann leider mit dem 6. Platz zufrieden geben.

Am nächsten Tag ging es dann in den Bostonclub nach Düsseldorf um die Landesmeister 2008 in den Standardtänzen in der Hauptgruppe II zu ermitteln.
Die neue Paarkonstellation #paar:pplh1# tanzten an diesem Tag ihr erstes gemeinsames Turnier in der B-Klasse. Leider verpassten sie denkbar knapp mit einem fehlenden Kreuz die nächste Runde und landeten auf einem geteiltem 13/14.Platz. Unser zweites B-Standardpaaar #paar:jrpw1# konnte sich für das Semifinale qualifizieren und erreichte dort den geteilten 9/10. Platz.
Der Höhepunkt des langen Turniertages war die höchste Startklasse S. 16 Paare kämpften hier um den Meistertitel 2008. Unter ihnen auch unser Paar >Michael Beckmann /Bettina Corneli. Nach einer tollen Leistung war für sie leider im Semifinale Endstation. Sie ertanzten sich den 8.Platz.


Wir gratulieren den Paaren zu Ihren Leistungen und wünschen weiterhin viel Erfolg!!!

Dennis Hürth
 

25.08.2008 - „Kontaktgang“ auf der GOC

Gruppenfoto TGC-Paare In der letzten Woche, vom 12. bis 16. August, fand in Stuttgart der Höhepunkt der deutschen Tanzturnierszene statt, die German Open Championships (GOC). Mit fast 5000 Meldungen aus aller Welt für die 32 verschiedenen Wettbewerbe wurde ein neuer Rekord erreicht. Für die Turnierpaare des TGC bedeutete dies vor allem, dass sie neben dem Super-Anschauungsunterricht, bei jedem „Kontaktgang“ zwischen den drei Veranstaltungssälen, kaum an den vielen bekannten Gesichtern vorbeikamen ohne wenigstens „Hallo“ zu sagen. Nebenbei konnte man auf etlichen Ständen alles erwerben, was das tänzerische Herz begehrt. Die tänzerische Qualität war in allen Alters- und Leistungsklassen extrem hoch - besonders die ausländischen Paare zeigten, wo die Zukunft des Tanzsports liegen wird. Die TGC-Paare konnten diese besondere und stimulierende Stimmung für teils sehr schöne und zufrieden stellende Ergebnisse nutzen. Vier Paare vertraten den TGC in Stuttgart:

>Michael Beckmann /Bettina Corneli, gleich bei vier der angebotenen Turniere
IDSF Grand Slam Standard 265. von 299 Paaren
GOC Rising Stars Standard 218. von 253 Paaren
IDSF Grand Slam Latin 328. von 339 Paaren
GOC Rising Stars Latin 291. von 300 Paaren

>Robert Soencksen /Silvia Soencksen
GOC Sen II A Standard 52 von 87 Paaren
IDSF Sen S-Latein 43. von 68 Paaren

#paar:msag1#
IDSF Sen S-Latein 33. von 68 Paaren

#paar:ahkh1#
IDSF Sen S-Latein 19. von 68 Paaren

Wir gratulieren allen Paaren zu ihren Leistungen und wünschen weiterhin viel Erfolg!!!

Dennis Hürth
 

11.08.2008 - Jugend-Einsteigerworkshop & DiscoFox-Workshop

>
>
Ab 30.8. bieten wir an fünf Samstagen einen Jugendworkshop für Einsteiger an.
Termin: 30.08 - 27.09
jeweils 16:00-17:30 Uhr
Preis: 25,-€ pro Person

Ab 06.09. bieten wir jeden ersten Samstag im Monat einen Discofox-Workshop
für Einsteiger und/oder Fortgeschrittene an.
Termin: ab 06.09.
jeweils 19:30-21:30 Uhr
Preis: 15,-€ pro Paar und Abend
Einstieg jederzeit möglich!

Dennis Hürth
 

05.08.2008 - TGC Paare erfolgreich beim 14. Bonner Sommerpokal

Jochen Richmann / Patricia Wirtz Martin Saebi / Anita Gruschka Am letzten Wochenende fand in der Hardtberghalle in Bonn der 14. Bonner Sommerpokal statt. An zwei Tagen wurde gleichzeitig auf vier Flächen getanzt. Neben unseren Tänzern waren auch etliche TGC-Mitglieder als Helfer und Wertungsrichter vor Ort. Vier TGC-Turnierpaare waren am Start. Sie konnten sich, bis auf einmal, alle sicher für das Finale qualifizieren. Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Samstag:

HGR II S Standard: >Michael Beckmann /Bettina Corneli ertanzten sich den 4. Platz von 7 Paaren
HGR II A Latein: #paar:msag1# gewannen dieses Turnier souverän, 1. Platz von 8 Paaren
HGR II D Standard: #paar:msag1# ertanzten sich bei ihrem dritten Turnier den 9.Platz von 21 Paaren
HGR II B Latein: #paar:jrpw1# ertanzten sich den 5. Platz von 8 Paaren
HGR II B Standard: #paar:jrpw1# verpassten knapp das Finale. Sie belegten den 7.-8. Platz von 16 Paaren. In beiden Turnieren starteten sie das erste Mal in der B- Klasse.

Sonntag:

HGR II A Latein: >Robert Soencksen /Silvia Soencksen ertanzten sich den 7. Platz von 8 Paaren. Es war ihr erstes Turnier in der jüngeren Turnier A-Klasse. Die Beiden können altersbedingt drei Lateinaltersgruppen abdecken, wobei sie die Senioren II S Latein Klasse (beide Partner müssen mindestens 45 Jahre alt sein) nur international im Ausland tanzen können, da diese Altersklasse leider nicht in Deutschland angeboten wird.
HGR II B Latein: #paar:jrpw1# ertanzten sich den 6. Platz von 11 Paaren.
HGR II B Standard: #paar:jrpw1# sicherten sich den 5. Platz von 16 Paaren.

Herzlichen Glückwunsch an alle Paare!
Fotos: www.dohle-fotografie.de

> Robert Soencksen / Silvia Soencksen (HGR II A Latein)
> Michael Beckmann / Bettina Corneli (HGR II S Standard)
> Jochen Richmann / Patricia Wirtz (HGR II B Latein)
> Patricia Wirtz (Beisitzerin Pressearbeit) / Bettina Corneli (Sportwart)

Dennis Hürth
 

04.08.2008 - Just married - Kerstin und Achim habens getan!!!!!

#paar:ahkh1# haben nach 16 Jahren “ Probe“ geheiratet.

Am 09. Juli 2008 gaben sich die Beiden auf der Insel Rügen das Ja- Wort.

Der TGC sagt herzlichen Glückwunsch und weiterhin viele schöne Momente auf dem gemeinsamen Lebensweg.

Patricia Wirtz
 

28.07.2008 - Internationaler Erfolg für Achim & Kerstin bei den Styrian Open!!!

Achim Hobl / Kerstin Hahn Jochen Müller / Doris MüllerAm vergangenen Wochenende tanzte sich unser Senioren S-Lateinpaar #paar:ahkh1# in einem starken Feld von 29 Paaren in das Finale und belegte dort einen hervorragenden 4.Platz.

Bei den Senioren III S Standard gingen >Jochen Müller /Doris Müller an den Start. In einem starken Feld von 63 Paaren verpassten die beiden die 24er Runde nur knapp und und wurden am Ende 30. (Foto: Theo Limbach)


Wir wünschen weiterhin viel Erfolg!!!

Dennis Hürth
 

07.07.2008 - Der TGC auf der „DanceComp 2008“

Gruppenfoto TGC-Paare Im großen Saal der Historischen Stadthalle Wuppertal fanden am Sonntagnachmittag gleich drei Turniere mit Beteiligung des TGC statt. Eine beeindruckende Kulisse erwartete die Turnierpaare und Besucher der zum fünften Mal stattfindenden danceComp. Die Turniere Goldene 55, die Rangliste der Hauptgruppe S-Standard und ein offenes Turnier der Senioren S-Latein wurden geschachtelt getanzt, das war Garant für fachkundiges Publikum, viele Fans und eine tolle Stimmung.

Beim Ranglisten-Turnier konnten sich >Michael Beckmann /Bettina Corneli auf den 41.-44. Platz von 55 Paaren tanzen. >Jochen Müller /Doris Müller haben bei der Turnierserie der Senioren III nur knapp den Einzug in die Runde der letzten 24 verpasst. In der Endabrechnung belegten sie den 25.-26. Platz von 51 Paaren – die beiden haben sich darüber sehr gefreut und die nötige Motivation fürs Training mitgenommen. Beim leider schwach besetzten Turnier der Senioren-Latein waren dann aber immerhin drei TGC-Paare am Start. #paar:ahkh1# haben vor dem lautstarken Publikum souverän den Bronzerang ertanzen können, vor ihnen platzierten sich nur die amtierenden Deutschen Meister und die Sechsten der DM. #paar:msag1# zogen sicher ins sechspaarige Finale ein und belegten am Schluss den sechsten Rang. >Robert Soencksen /Silvia Soencksen verpassten das Finale nur knapp und wurden Siebte.

Wir gratulieren allen Paaren zu ihren Leistungen und wünschen weiterhin viel Erfolg!!!


Alle Ergebnisse unter www.dancecomp.de

Dennis Hürth
 

18.06.2008 - Tanzen im Dreiländereck - TGC-Paare erfolgreich in Aachen!!!

Am vergangenen Wochenende waren unsere Paare tänzerisch zahlreich in Aachen vertreten und konnten folgende Erfolge für sich verbuchen.

>Burkhard Hoffmann /Monika Lerna
SenII D Standard
   Samstag 8.Platz
   Sonntag 7.Platz
SenIII D Standard
   Sonntag 6.Platz

#paar:ugsg1#
SenII B Standard
   Sonntag 5.Platz

>Michael Beckmann /Bettina Corneli
HGR S Standard
   Samstag 3.Platz
HGRII S Standard
   Samstag 3.Platz

Auch ein BSW-Paar des TGC hat den Weg noch Aachen nicht gescheut. Am Ende war es ein 10. Platz für Robert Wlodawer/Susanne Wlodawer in ihrem BSW Amateure Standard Turnier.
Wir gratulieren allen Paaren zu ihren Leistungen und wünschen weiterhin viel Erfolg!!!

Dennis Hürth
 

18.06.2008 - Prüfung erfolgreich bestanden!!!!!

Seit dem letzten Wochenende hat der TGC eine neue C-Trainerin Breitensport!!!
Wir gratulieren Kerstin Hahn zur bestandenen Prüfung und wünschen viel Spaß beim weiteren Training!!!

Patricia Wirtz
 

06.06.2008 - Jugend-Einsteigerworkshop (August 2008)

>
Ab 30.8. bieten wir an fünf Samstagen einen Jugendworkshop für Einsteiger an.
Termin: 30.08 - 27.09
jeweils 16:00-17:30 Uhr.
Preis: 25,-€ pro Person

Dennis Hürth
 

01.06.2008 - Kölner Sommertanzsporttage

Der TGC war am heutigen Sonntag einer der Ausrichter der 6. Kölner Sommertanzsporttage, die jedes Jahr gemeinsam mit dem TTC Rot-Gold Köln, der Telekom-Post-Sportgemeinschaft und dem TSC Excelsior Köln veranstaltet werden. Die Ergebnisse von heute, Fläche A, sind >hier zu finden.
Alle Ergebnisse beider Tage sowie Fotos gibt es in Kürze >hier

Bettina Corneli
 

20.05.2008 - Deutsche Meisterschaft Senioren Latein

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit. 45 Paare der Senioren S-Latein kämpften um den Titel Deutscher Meister 2008. Natürlich waren auch wiieder unsere beiden Senioren Paare mit von der Partie.

#paar:msag1# erreichten die 1. Zwischenrunde und wurden 22.-23.

#paar:ahkh1# konnten sich bis ins Semifinale vortanzen und nahmen einen geteilten 10.-11. Platz mit nach Hause.

Komplettes Ergebnis unter www.gsc-frankenthal.de

Bettina Corneli
 

15.05.2008 - Ergebnisse Hessen Tanzt 2008

Hessn Tanzt 2008 Martin Saebi / Anita Gruschka Hier die Kurzfassung der Ergebnisse unserer Turnierpaare aus Hessen:

HGR B-Standard
#paar:jrpw1# Samstag: 61.-64.
#paar:jrpw1# Sonntag: 68.-74.

HGR B-Latein
#paar:jrpw1# Samstag: 105.-108.
#paar:jrpw1# Sonntag: 79.-81.

S-Standard (RL)
>Michael Beckmann /Bettina Corneli 62.-63.

Senior I Latin
#paar:msag1# 3.


Alle Ergebnisse unter www.hessen-tanzt.de

Bettina Corneli
 

03.04.2008 - Aufstieg für Richmann / Wirtz

Jochen Richmann / Patricia WirtzAm letzten Wochenende holten sich #paar:jrpw1# die fehlenden Punkte für den Aufstieg in die HGR B-Standard, denn von den 10 gestarteten Paaren beim HGR-C-Standard-Turnier im TSC Mondial Köln tanzten sie sich ganz klar mit allen Kreuzen ins Finale und erreichten den verdienten 2. Platz. Natürlich ließen sie es sich nicht nehmen auch das anschließende B-Standard Turnier zu bestreiten. Auch dort konnten sie sich ins Finale tanzen und den 6. Platz erreichen.

Herzlichen Glückwunsch

Das komplette Ergebnis findet man hier

Dennis Hürth
 

28.03.2008 - 4 Discofox-Abende

>
Ab 29.3. bieten wir an vier Abenden Discofox-Workshops für Einsteiger und/oder Fortgeschrittene an.
Termine: 29.03., 05.04., 13.04., 20.04.
jeweils 19:30-21:30 Uhr.
Preis: 15,-€ pro Paar und Abend

Bettina Corneli
 

27.03.2008 - Ergebnisse Blaues Band Berlin 2008

Hier die Kurzfassung der Ergebnisse unserer Turnierpaare aus Berlin:

Senioren I D-Standard
#paar:msag1# Samstag: 6. (57 Paare)
#paar:msag1# Sonntag: 10.-11. (54 Paare)

IDSF International Open Latin
>Michael Beckmann /Bettina Corneli 79.-95. (95 Paare)

IDSF International Open Standard
>Michael Beckmann /Bettina Corneli 126.-129 (167 Paare)

IDSF Senior I Open Latin (45 Paare)
#paar:ahkh1# 11.-12.
#paar:msag1# 19.-20.


Alle Ergebnisse unter www.blauesband-berlin.de

Dennis Hürth
 

24.03.2008 - 35. Porzer Osterpokal

Die Ergebnisse des 35. Porzer Osterpokals sind >hier zu finden.
Fotos sind >hier

Bettina Corneli
 

29.02.2008 - Einsteigergruppe

Vom 08.04.-13.05.2008 findet unser nächster > Einsteigerworkshop statt. Jeweils dienstgs, 19:30-20:45 Uhr, Saal im Obergeschoss.
Preis: 55,- pro Paar

Bettina Corneli
 

12.02.2008 - Turnier im Clubheim

Die Ergebnisse des Turniers im Clubheim am 10.02.2008 sind >hier zu finden.
Fotos der Siegerehrungen gibt es >hier.


Bettina Corneli
 

11.02.2008 - TGC-Paare bei Meisterschaft erfolgreich

Senioren Latein
Am vergangenen Samstag fand die Meisterschaft der Senioren S Latein in Rheindalen statt. Zwei TGC-Paare nahmen erfolreich teil. Während #paar:msag1# das Finale nur knapp verpassten, konnten sich #paar:ahkh1# einen Treppchenplatz sichern und wurden 3.
Herzlichen Glückwunsch!

Bettina Corneli